Partitionierungsdaten

Dieses Thema Partitionierungsdaten im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Wolfhead, 14. Aug. 2004.

Thema: Partitionierungsdaten Was kann ich tun, wenn ich mit fdisk eine alte Partition löschen möchte, diese aber aus mir unbekannten Gründen...

  1. Was kann ich tun, wenn ich mit fdisk eine alte Partition löschen möchte, diese aber aus mir unbekannten Gründen eine Bezeichnung hat, die sich aus teilweise griechischen Buchstaben zusammensetzt, die ich mit meiner Tastatur gar nicht eingeben kann?
    :-\ :-[ :eek:
     
  2. Einfachste Lösung ist vielleicht erstmal formatieren, dann kannste ja ne neue Bezeichnung eingeben und diese dann mit fdisk bearbeiten.
     
  3. Also man hat die Chance auf Format c: oder du kannst versuchen die Platte in einen
    anderen rechner zu packen und machst sie dort mit Patition Magic platt.
     
  4. die platte kannst du natürlich auch mit dem verwaltungsinstrument von xp löschen.
    partition magic kostet geld.
     
  5. XP kostet auch - wenn man es nicht hat - und ich seh nix von XP in der Anfrage ;) ;)
     
  6. dann halt mit dem standartverwaltungsinstrument von microsoft.
     
  7. Da fällt mir doch als Standardwerkzeug der gute alte Befehl

    Label

    ein, den es schon seit MS-DOS 2.0 gibt und der sich zumindest bis Windoof 2000 nicht wirklich verändert hat. Ich gehe sogar mal davon aus, das auch WinXP den Befehl noch kennt :)

    Sollten die guten alten MS-DOS-Relikte schon so sehr in Vergessenheit geraten sein seit es GUI gibt?