PartitionMagic 8.0 schuld an Partitionsproblem?

Dieses Thema PartitionMagic 8.0 schuld an Partitionsproblem? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Gast01020304, 1. Juni 2007.

Thema: PartitionMagic 8.0 schuld an Partitionsproblem? Hallo zusammen, ich hab - leider - wieder ein Partitionsproblem. Nachdem ich erfolgreich eine etwas misslungene...

  1. Hallo zusammen,

    ich hab - leider - wieder ein Partitionsproblem.

    Nachdem ich erfolgreich eine etwas misslungene Ubuntu-Installation auf meier 250GB-Platte wieder reparieren konnte http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,132954.0.html habe ich nun wieder ein Problem mit Partitionen.

    Als ich die Ubuntu-Partition erfolgreich gelöscht und auch den GRUB-Starteintrag mit der Wiederherstellungskonsole von Windows 2000 (SP4) und dem Befehl fixmbr wegbekommen habe, war mein System wieder so, wie ich es haben wollte.

    Danach wollte ich eine alte 40GB-Platte zusätzlich einbauen, um darauf die wichtigsten Daten zu sichern. Ich habe auf dieser 40GB-Platte alle Daten gelöscht und wollte sie dann über
    Arbeitsplatz Rechte-Maustaste Formatieren
    platt machen. Das hat ziemlich lange gedauert und wurde mit der Meldung
    Konnte den Befehl nicht richtig beenden
    abgeschlossen.
    Da dachte ich mir: mach das noch einmal mit PartitionMagic 8.0 (Vollversion). Damit habe ich auch die Partitionen der 250GB-Platte angelegt.
    Als ich PM öffnete bekam ich eine Fehlermeldung, sinngemäß:
    Fehler 144 erkannt. Dieser liegt eine Kopfbreite von Sektor xy. Soll der Fehler repariert werden? Ja/Nein

    Ich habe dann auf Ja gedrückt. Als dann PM gestartet wurde hatte ich nur noch die Laufwerke
    C: - Windows-Installation und
    D: - alle Programme.

    Es fehlten:
    E: - Eigene Dateien
    F:, I:, und S: - private und berufliche Daten.

    Mit dem Befehl map der Windows-Wiederherstellungskonsole bekomme ich folgendes:

    [table]
    [tr]
    [td]Buchstabe[/td][td]Betriebssystem[/td][td]Größe[/td][td]Pfad[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]0MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]FAT16[/td][td]967MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition1[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]0MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]C:[/td][td]NTFS[/td][td]30475MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition1[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]11092MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition2[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]147919MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]1294MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]510MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]E:[/td][td]NTFS[/td][td]23619MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition3[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]?[/td][td]-[/td][td]123790MB[/td][td]\Device\Harddisk0\Partition0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]A:[/td][td]-[/td][td]-[/td][td]\Device\Floppy0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]F:[/td][td]-[/td][td]-[/td][td]\Device\CdRom0[/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]G:[/td][td]-[/td][td]-[/td][td]\Device\CdRom1[/td]
    [/tr]
    [/table]

    Gibt es eine Möglichkeit, die jetzt unter Windows 2000 nicht mehr angezeigten Partitionen wieder herzustellen? Evtl. mit PartitionMagic?

    Danke für Hinweise.

    Gruß,

    Stefan
     
  2. Sind die Partitionen in der Datenträgerverwaltung vorhanden und haben nur keinen Laufwerksbuchstaben?

    Eddie
     
  3. Hallo zusammen,

    vielleicht hätte ich ein wenig mit dem Beitrag warten und länger googeln sollen - aber so kann ich Euch zumindest die Lösung anbieten:

    http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk_Download

    Dort die Windows- oder DOS-Version runterladen. Ich habe es mit der Windows-Version unter Windows 2000 (SP4) sofort und vollständig hinbekommen :)

    Schönen Abend noch.

    Gruß,

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...

PartitionMagic 8.0 schuld an Partitionsproblem? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partitionen für PartitionMagic wieder lesbar machen Datenwiederherstellung 18. Jan. 2008
PartitionMagic 8.01 meldet Fehler 111 beim Starten Datenwiederherstellung 1. Nov. 2007
PC bootet nicht mehr korrekt nach PartitionMagic!!! Windows XP Forum 15. Jan. 2007
Partitionmagic 8.0 Partition vergrößern Windows XP Forum 2. Nov. 2006
PartitionMagic 8 / beide Disketten auf eine CD brennen? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Feb. 2006