PartitionMagic7.0 Error#993

Dieses Thema PartitionMagic7.0 Error#993 im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Fargadt, 10. Apr. 2003.

Thema: PartitionMagic7.0 Error#993 Hallo Spezialisten Seit geraumer Zeit nutze ich immer wieder mal PMagic um meine Platten aufzuteilen. Diesmal...

  1. Hallo Spezialisten

    Seit geraumer Zeit nutze ich immer wieder mal PMagic um meine
    Platten aufzuteilen. Diesmal erhalte ich, beim ErrorCheck aus dem
    Programm heraus, ständig die Errormeldung #993
    Partition contains open files. Use the operating system check utility. Habe die PowerQuest Seite beäugt und die Tipps durchprobiert. Nichts hat geholfen. Das Problem tritt auf unter
    XP Home Edition. Hat einer von Euch ne Lösung parat oder kennt
    das Problem aus eigener Erfahrung mit Partition Magic?

    Freue mich über jede Anregung !!!
     
  2. HI, wenn ich das richtig verstehe, solltest Du das betreffende Laufwerk prüfen mit dem XP-eigenen Prüfprogramm - auch wenn es hier eine andere Ursache haben kann - das schadet sowieso nicht.
    LW im Arbeitsplatz rechtsklicken, Eigenschaften/Extras/Prüfen - jetzt prüfen - ggf bestätigen, dass beim nächsten Start geprüft werden soll.
    Mögliche andere Ursache: PM7!
    XP möchte eigentlich gern PM8. Insbesondere bei älteren Versionen, die mit dem NTFS von XP nicht richtig umgehen können, erscheinen Fehlermeldungen beim Imageüberprüfen!
     
  3. eventuell auch einfach mal mit den disketten vom PM starten, die fehlermeldung sagt ja, daß die partition offene files enthalten würde, was bei einem neustart über disketten absolut nicht der fall sein kann...
     
  4. Du hast nicht zufällig von PM laut einer Fehlermeldung die Partitonierungstabelle korrigieren lassen. ???

    Wenn dem so ist, ja dann hast wahrscheinlich den selben Fehler gemacht den ich auch mal getan habe.

    Hast damit dann die Mircosoft eigene Partitionierungstabelle von WinXP durcheinander gebracht.

    Höchstwahrscheinlich wirst bei chkdsk zu dem Ergebnis kommen das Der zweite NTFS Bootsektor ist nicht schreibbar ist.

    Wahrscheinlich wirst du mit PM, und WinXP selber auf dieser Platte auch keine weiteren Partionen mehr erstellen oder die vorhandenen ändern können?

    mfg. gimondi