Partitionstabelle von windows 2000 Server weg.

Dieses Thema Partitionstabelle von windows 2000 Server weg. im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von Sitt, 2. Sep. 2004.

Thema: Partitionstabelle von windows 2000 Server weg. Hy Leute, kann mir vielleicht je,and sagen, ob man eine Partitionstabelle eines 2000 server wiederherstellen kann??...

  1. Hy Leute, kann mir vielleicht je,and sagen, ob man eine Partitionstabelle eines 2000 server wiederherstellen kann??

    Habe einen Server mit 2 SCSI Platten. Die waren zu klein.
    Habe auf den vorhandenen freiein IDE Port eine 80 GB IDE Platte gehängt und wollte das die Platte mit der Partition Magic 7 Diskette vormatieren.
    Beim Starten von PQM ist dies abgebrochen mit der Meldung
    nicht für NT/XP/2000 geeignet.
    Danach wollte ich das System starten und seit dem will es von der Netzwerkkarte Booten.
    Mit der Option H könnte ich dann angeblich weiter von der Festplatte booten.
    Danach kommt aber die Meldung Kein Betriebsystem entdeckt.
    Insert Systemdisk.

    Ich vermute, das PQM mir den MBR mit den Partitionseinträgen geschossen hat.

    Wenn jemand auf die schnelle Tipps hat,

    bitte nur her damit.
     
  2. Hi !
    Hoffe dir hilft dieser Link weiter ---> klick mich <---
    Gruß Uwe
     


  3. Leider nicht, das hilft mir nur den MBR zu sichern und für eventuell spätere ausfälle wieder zurückzuschreiben.

    Bei mir ist es aber schon kaputt.
     
  4. Hi,

    kann es sein, das einfach nur deine Bootreihenfolge nicht stimmt.

    Den per Default hat eine IDE Platte immer eine höhere Priorität, unabhängig an welchem Kontroller diese hängt.

    Das hat mich früher auch oft zur verzweifkung gebracht, wenn ich in ein SCSI System eine IDE Platte eingebaut habe.

    Häng die IDE Platte mal ab, und schau was passiert.

    Dein Fehler ist wohl, das der PC zuerst die IDE Platte anspricht, auf welcher sich natürlich kein MBR bzw. ein fehlerhafter befindet, und daher nicht mehr weiter booten kann.
     
  5. Ersteinmal vielen Dank für die Tipps.
    Habe das Problem gelöst bekommen.
    Durch den versuch die Platte zu formatieren, hat mir das PQ Magic den MBR und damit auch die Partitionstabelle von der SCSI Bootplatte zerschossen.
    Bin dann hingegangen und habe ein kleine IDE Platte eingebaut und da Windows 2000 Server draufinstalliert.
    Und mit dem Prog von Acronis (kann ich nur wärmstens empfehlen in solchen fällen) ACRONIS RECOVERY EXPERT konnte ich dann die fehlerhafte SCSI Platte durchsuchen lassen. Das Tool hat mir die zwei Partitionen gefunden und die Partitionstabelle neu geschrieben.
    Nachdem ich die kleine hilfs Platte wieder ausgebaut habe und alles von der Konfiguration wieder in den Ursprung gesetzt habe, lief der Server wieder einwandfrei hoch und es hat alles wieder funktioniert.

    Nochmals danke für die schnellen Antworten.
    Gruß an alle

    Sitt ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Partitionstabelle von windows 2000 Server weg. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partitionstabelle von Windows Windows XP Forum 14. Juni 2006
Partitionstabelle nach Standby leer Datenwiederherstellung 26. Feb. 2012
Partitionstabelle zerstört - Dateien retten? Datenwiederherstellung 22. Aug. 2009
USB-Sticks im Festplatten-Format mit MBR und Partitionstabelle einrichtet Hardware 7. Juni 2008
MBR/ Partitionstabelle Windows XP Forum 23. Juni 2007