Passwörter bei der Netzwerkfreigabe

Dieses Thema Passwörter bei der Netzwerkfreigabe im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von MatMel, 9. Feb. 2008.

Thema: Passwörter bei der Netzwerkfreigabe Hallo! Ich habe zwei PCs (A und B), jeweils mit Windows XP, auf beiden ist die erweiterte Netzwerkfreigabe...

  1. Hallo!

    Ich habe zwei PCs (A und B), jeweils mit Windows XP, auf beiden ist die erweiterte Netzwerkfreigabe aktiviert.

    Wenn ich auf PC A etwas freigebe, unter Sicherheit Jeder alle Rechte gebe und unter Freigabe->Berechtigungen ebenfalls, dann kann PC B ohne weiteres auf die Freigaben zugreifen.

    Gehe ich auf PC B genau gleich vor, dann erscheint beim Einloggen mit PC A ein Passworteingabe Fenster, bei dem ich dann zuerst noch den Benutzername und das Passwort eingeben muss (dafür habe ich extra einen Benutzer eingerichtet).

    Ich hätte es aber gerne in beide Richtungen so wie beim ersten Fall.
    Grade wenn irgendwelche Programme auf Netzwerklaufwerke zugreifen, kommt es immer wieder zu abstürzen, wenn ich das Kennwort nicht irgendwann vorher schon einmal eingegeben hab.

    Woran liegt denn diese unterschiedliche Behandlung?
    Kenn es evtl. daran liegen, dass ich PC A mit Hilfe von TuneUp Utilities so eingestellt habe, dass ich über WIN+L den PC sperren kann, anstatt den Benutzer zu wechseln (Also immer nur ein Benutzer gleichzeitig kann angemeldet sein)?

    Viele Grüße,
    MatMel
     
  2. Dann scheint der angemeldete Benutzer mit dem eingerichteten Benutzer nicht identisch zu sein.
     
  3. Das ist korrekt.
    Allerdings gibt es auf PC B überhaupt gar keinen anderen User als den Hauptbenutzer und es klappt trotzdem.
    Und das ist es auch was ich erreichen möchte...
     
  4. Und auf PC A ist die einfache Dateifreigabe deaktiviert?
    Gastkonto aktiviert?
     
  5. Es ist auf beiden die erweiterte Aktiv.
    Gastkonto höre ich jetzt grade zum ersten Mal...
    Was ist das denn und wo kann ich sehen, ob es aktiv ist?
     
  6. Warum arbeitest Du nicht mit der einfachen Dateifreigabe?
    Würde deinem Wusch entgegen kommen.
    Zu finden unter Start - Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Lokale Benutzer und Gruppen - Benutzer.
    Gastkonto ist für nicht authentifizierte Benutzer, also Benutzer die nicht auf dem freigebenden Rechner angelegt und bekannt sind.
     
  7. Ein System ist garantiert XP Home. ::)
     
  8. Würde sich aber mit der Aussage beißen ;)
     
  9. Stimmt, habe ich offenbar überlesen. :D

    Dann wäre da noch RestrictAnonymous und die Möglichkeit der falschen Einstellungen im Internet Explorer unter Benutzeranmeldung. ;)
     
  10. Ich hab definitiv zwei Mal XP ;)

    Das mit dem Benutzer Gast könnte die richtige Spur sein:
    Auf PC A war der Benutzer aktiviert, auf PC B aber nicht.
    Ich habe ihn jetzt dort aktiviert und kann jetzt gar nicht mehr von A auf B zugreifen.
    Anstelle des Passwort-Fensters kommt jetzt eine Fehlermeldung:
    Auf ... kann nicht zugegriffen werden ... evtl nicht genug Rechte ... Systemadmin kontaktieren etc.
    Anmeldung fehlgeschlagen: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp nicht erteilt

    Habe daraufhin überprüft, wie die Zugriffseinstellungen bei der entsprechenden Freigabe sind:
    Jeder hat Vollzugriff...

    Was ist nun noch falsch? :'(

    Es gibt ein paar Freigaben, auf die eben nicht das komplette Netzwerk Zugriff haben soll. Deshalb benutz ich eben die erweiterte.
    Ich möchte jetzt aber nicht für die Freigaben, auf die jeder Zugreifen können sollte, extra von allen im Netzwerk befindlichen PCs Benutzer einrichten...
     
Die Seite wird geladen...

Passwörter bei der Netzwerkfreigabe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Passwörter unter W7 verwalten Windows XP Forum 7. Jan. 2012
Passwörter ansehen Microsoft Office Suite 22. Feb. 2013
Wie Passwörter von Internet Explorer auslesen? Windows XP Forum 6. Apr. 2011
Passwörter im IE8 Windows XP Forum 26. Sep. 2009
Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll? Windows XP Forum 13. Sep. 2009