Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll?

Dieses Thema Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dirki, 13. Sep. 2009.

Thema: Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll? Bislang hatte ich den Eindruck gekriegt nach dem, was ich gelesen hatte, das Herausfinden von Passwörtern, etwa von...

  1. Bislang hatte ich den Eindruck gekriegt nach dem, was ich gelesen hatte, das Herausfinden von Passwörtern, etwa von zip- oder rar-Dateien, ginge recht schnell und einfach. Habe nun einige derartige Programme ausprobiert, z.B. Rar Password Recovery, das unter anderem für die Dauer des Herausfindens von Passwörtern mehrere Tage bis über viele Jahre anzeigt, selbst bei Passwörtern bis maximal fünf Zeichen.

    Auch ist die Anzahl getesteter Passwörter pro Sekunde von einem dieser Programme bei mir (InteI Coré 2, Quad CPU Q8300 2,5 GHz, 4 Kerne, 4 logische Prozessoren) weitaus geringer, etwas 30 bis 40 Passwörter / Sekunde (mit der Brute-Force-Methode oder Wörterbuch-Attacke) als allgemein genannte Angaben, die besagen, daß einige Millionen getestet werden bei einem üblichen Haushaltsrechner.

    So wie es sich mir also momentan darstellt, ist es grundsätzlich völlig sinnlos, auf diese Weise nach Passwörtern zu suchen.

    Übersehe ich da irgendetwas?

    Nette Grüße Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firefox Exportfunktion für gespeicherte Passwörter Web-Browser 3. Feb. 2006
Verschlüsselungsfunktion für htaccess-Passwörter Webentwicklung, Hosting & Programmierung 28. Juli 2004
Passwörter unter W7 verwalten Windows XP Forum 7. Jan. 2012
Passwörter ansehen Microsoft Office Suite 22. Feb. 2013
Wie Passwörter von Internet Explorer auslesen? Windows XP Forum 6. Apr. 2011