Passwörter synchonisieren

Dieses Thema Passwörter synchonisieren im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Sirius, 29. Nov. 2004.

Thema: Passwörter synchonisieren Frage: Lassen sich evtl. durch eine Batchdatei verschiedene Anmeldeprocedere vereinfachen? Z.Zt. läuft die...

  1. Frage: Lassen sich evtl. durch eine Batchdatei verschiedene Anmeldeprocedere vereinfachen? Z.Zt. läuft die Geschichte bei mir so ab:

    Novell- Anmeldung im Netz: > Passwort
    WIN XP- Anmeldung > Passwort
    GroupWise (Outlook-Ersatz)- Anmeldung > Passwort
    ISGA (Anw.-Progr.) > Passwort
    uvn-aix (Datenbank) > Benutzername und Passwort

    Es werden noch Programme und somit weitere Passwörter hinzukommen. Das ist nervig, zumal die Passwörter teilweise alle vier Wochen geändert werden müssen und das alte Passwort grundsätzlich kein zweites mal zugelassen wird. Alle vier Wochen die Passwörter in einer Batchdatei neu eintragen ist ja noch ok, alles andere aber unzumutbar. Gibts da eine Lösung?
     
  2. Sag mal - was ist denn das für ein System - und wer administriert das?????????
    Das fordert ja geradezu zu Sachen heraus, die die Sicherheit zunichte machen - Kopfschüttel.........
    Da wurde wohl vergessen, dass Menschen davor sitzen.
    Und die sind das schwache Glied in der Sicherheitskette.
    Da sollte man zuerst ansetzen - ein ordentliches Sicherheitskonzept! machen........
     
  3. Grüß Gott,

    also erst mal: gesetzt den Fall, das ist so gewollt (was ich hier nicht weiter diskutiere) ->
    durch eine einfache Batch-Datei ist das m.E. nicht zu lösen. Zumindest ist mir keine Lösung bekannt.

    Es ist allerdings grundsätzlich machbar die Daten eines Basis-Logins auch für andere Anwendungen zu benutzen.
    Beispiel: Ich melde mich zu Beginn meiner Session an einem System, z.B. einem Server oder einem Client-System an (mit UserID und Passwort).
    Mit diesen Anmeldedaten kann man sich nun auch in anderen System anmelden.

    Dieses Verfahren kenne ich(allerdings als Anwender und nicht als Administrator).
     
  4. Das läuft so in einer kommunalen Behörde einer deutschen Großstadt, wo ich arme Socke beschäftigt bin, und aus Protest einen Pinzettel mit Benutzernamen und allen Passwörtern an den Monitor gepappt habe. Mir ist klar, dass ich mit meinem Ansinnen jeden Netzerk-Admin rasend mache. Aber die haben einfach nichts anderes anzubieten.
     
  5. Schenk den Verantwortlichen mal das Buch:
    LINK
     
  6. Hallo,

    Also wenn Du schon diverse Novell Produkte im Einsatz hast, solltest Du Dich IMHO etwas besser damit auskennen.
    Allein die Tatsache, das Du es nicht hinbekommst, SSO zwischen Groupwise und Novell herzustellen zeigt, das Du Dich vielleicht einmal mit dem Thema SSO (Single Sign-On) auseinandersetzen solltest.
    Der (echte) Novell Client bietet die Möglichkeit Passwörter zwischen Windows und Novell synchron zu halten, sprich eine Passwortänderung wird sowohl auf das Novellsystem als auch auf Windows angewandt.
    Passwortsynchronisation zu Anwendungen ist meistens nicht möglich, es sei denn Du hast ne ADS im Einsatz und das Programm bietet eine entsprechende Schnittstelle. So wurde das zumindest bei DaimlerChrysler realisiert.

    Gruß
    Sven
     
  7. Die Passwortabfrage für GroupWise kannst Du umgehen mit:

    GroupWiseClient starten, Werkzeuge-Optionen-Sicherheit. Karteikarte Sicherheit: Bei eDirectory kein Passwort erforderlich Haken reinmachen.
     
Die Seite wird geladen...

Passwörter synchonisieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Passwörter unter W7 verwalten Windows XP Forum 7. Jan. 2012
Passwörter ansehen Microsoft Office Suite 22. Feb. 2013
Wie Passwörter von Internet Explorer auslesen? Windows XP Forum 6. Apr. 2011
Passwörter im IE8 Windows XP Forum 26. Sep. 2009
Passwörter für Rar-, zip-Dateien mit "Passwort-Programmen" ermitteln sinnvoll? Windows XP Forum 13. Sep. 2009