Passwort merken für Domains und Exchange

Dieses Thema Passwort merken für Domains und Exchange im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jbreit, 28. Feb. 2007.

Thema: Passwort merken für Domains und Exchange Hi, ich habe mich schon fusselig gesucht. Ich verwende Windows XP und besuche hin und wieder SharePoint sites und...

  1. Hi,
    ich habe mich schon fusselig gesucht.

    Ich verwende Windows XP und besuche hin und wieder SharePoint sites und natürlich regelmäßig unseren Exchange Server mit Outlook 2003.

    Seit dem ich mein XP neu aufgesetzt habe, schaffe ich es nicht mehr, dass sich Windows XP die Passwörter für den SharePoint und auch den Exchange Server merkt.

    Ich markiere immer schön das Feld Password speichern in den entsprechenden Dialogen, trotzdem, jedes mal wenn ich Outlook starte oder im IE6 den SharePoint besuche, fragt mich Windows XP immer wieder nach dem Passwort.

    Laut unseren Admins, liegt es daran, weil ich noch nicht in der Domäne bin. Trotzdem habe ich es aber geschafft, dass mein Windows XP die Passwörter speichert. Aber jetzt weiß ich nicht mehr wie. Und seit dem ich XP platt gemacht und neu aufgesetzt habe, komme ich nicht mehr dahinter, wie ich es damals gemacht habe :(

    control userpasswords2 zeigt schön die ganzen Exchange Server (ist so ein balancing system) und auch die SharePoint sites. Ich habe dort auch einmal versuchsweise die PWs von Hand eingetragen - ohne Erfolg.

    Im Outlook hatte ich damals anstatt \domain\benutzername die variante benutzer@domain.com plus passwort eingegeben, und ab da hat Windows (für Outlook/Exchange zumindest) die PWs gespeichert. Das klappt jetzt leider auch nicht mehr.

    Danke für Euerer Tipps schon jetzt.

    Gruß
    J.
     
  2. Hi,
    danke für die AW und den Tipp. Also mit dem Key hat auf jeden Fall etwas nicht gestimmt. Ich musste recht viel basteln, bis ich ihn löschen konnte.

    Jetzt legt Windows darin auch einige Informationen, Sub-Keys usw. ab. Der war vorher leer.

    Aber leider hat es das Problem an sich noch nicht gelöst.

    Passwörter für Netzlaufwerke etc. speichert Windows ohne Probleme ab. Aber sobald ich mit IE auf unseren SharePoint zugreife, oder auch OL2003 den Exchange-Server nach einem Neustart abfragen will, muss ich das Passwort immer wieder neu eingeben. Häkchen setzen zum speichern bringt nichts.

    Wenn ich nur wüsste, was ich vor 3-4 Jahren gemacht habe, dass es dann ging...
     
  3. würde mich auch interessieren.

    pan_fee
     
  4. Durch einen Zufall, fand ich eine Lösung für mein Problem.

    Wie gesagt, es ging nur darum, dass IE immer wieder das Passwort wissen wollte, wenn ich in unserem INTRANET per VPN einen SharePoint ansteuerte.

    Ich habe nun im Internet Explorer -> Internet Optionen -> Security/Sicherheit -> Local Intranet -> Sites -> Advanced
    Die Domain meiner Firma mit *.domain.com hinzugefügt, das Häkchen bei ...https:// noch entfernt und jetzt speichert IE brav die Passwörter für diese Domain / den SharePoint im Intranet.

    Tja - was will man da noch sagen... Reiner Zufall. (Das ist mein bester Freund, der Reiner)

    PS: Der Reg-Key, der hier im Thread auch erwähnt wurde, hatte aber auch auf jeden Fall einen BUG - wie oben beschrieben.
     
  5. Danke :1

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Passwort merken für Domains und Exchange - Ähnliche Themen

Forum Datum
IE / Slimbrowser: Passwort merken unerwünscht Windows XP Forum 26. Mai 2007
Win 2000: Nach NW-Anmeldung Benutzername und Passwort merken. Windows XP Forum 17. Jan. 2005
DFÜ-Verbindung - Passwort merken deaktivieren Windows XP Forum 31. März 2003
Windows Passwort löschen geht nicht Windows 10 Forum 13. Aug. 2016
Hilft eine Bitlocker Verschlüsselung die Umgehung des Passwortes!! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Aug. 2016