Passwort speicher

Dieses Thema Passwort speicher im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wrenew, 6. März 2008.

Thema: Passwort speicher Hallo, ich brauche jemanden der mir sagen kann wo bei und ob win xp bei Benutzer passwörter speichert. das heißt ob...

  1. Hallo,
    ich brauche jemanden der mir sagen kann wo bei und ob win xp bei Benutzer passwörter speichert. das heißt ob jemand ein pw hat oder hatte. Ich muß beweisen dass ich zu einem bestimmten zeitpunkt ein passwort hatte. vielen dank für antworten
    Also ich möchte nicht wissen welches passwort zu dem zeitpunkt war, sondern ob überhaupt ein pw vergeben war.

    Danke für Antworten
     
  2. hp
    hp
    passwörter werden in der registry gespeichert, dort in der sam-datenbank. schau dir mal den artikel hier http://www.wintotal.de/Artikel/adminpw/adminpw.php an, da kann man passwörter in der sam manipullieren, vielleicht ist das ein weg. du mußt aber die registry von dem zeitpunkt laden können zu welchem du nachweisen willst, daß du ein password hattest. wenn das noch nicht zu lange her ist, kannst du über das zurücksetzten von xp über die wiederhestellungsfunktion erfolg haben ...

    greetz

    hugo
     
  3. Beweisen kannst du da nichts, erstrecht nicht indem du da selber irgendwas versuchst, sicherst, etc.
    Wenn es also wirklich wichtig ist das zu beweisen rühr den PC nicht mehr an und laß es von einem Gutachter beweisen, ansonsten ist das ganze nichts wert.
     
  4. Super und Danke für die Antworten.
    Ich muss beweisen das der Kunden Reparaturservice mein PW umgangen hat. ( Strafbar § 202a STGB )
    Mein Programm was ich vor der Reparatur Inst. habe hat aufgezeichnet das die sich meine Bilder und meine Partition angesehen haben. ( Ach ja der Lüfter war und ist immer noch defekt )Und ich bin mir 100% sicher das ich ein PW hatte, was aber nicht mehr funktionierte als mein Notebook wieder bei mir war. So genau aus diesen Grund ist es mir jetzt wichtig herauszufinden ob ich beweisen kann das ein PW vorhanden war.

    Gruß René
     
  5. Hallo René

    Ich bin jetzt einwenig stutzig.

    Es gibt zwei Passwörter bei Windows. Einmal für den Administrator selbst und einmal für den Benutzername.
    Wenn im Administrator kein Passwort war/ist (was bei der Installation von Windows normalerweise vergeben werden soll), kann über das Administrator Konto im abgesichertem Modus das Passwort vom Benutzername gelöscht werden.

    Wenn kein Passwort im abgesicherten Modus als Administrator war, kann der Kundendienst logischerweise auch auf deinen Benutzername zugreifen, dann ist egal ob der Benutzername mit Passwort oder ohne gesichert war.

    Auch anders gesagt, wenn bei der Programminstallation nicht speziell für das Benutzername registriert/installiert ist, kann auch der Administrator auf die Programme zugreifen.

    Zusammenfassung.
    Es wird schwer werden, ob es wirklich ein illegaler Zugriff auf dein Benutzername vorlag.
    Mag sein das du trotzallem im Recht bist, das bezweifele ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Passwort speicher - Ähnliche Themen

Forum Datum
passwort speichern unter xp office ->outlook Microsoft Office Suite 13. Dez. 2009
Ein Tip zur Passwortspeicherung > in der Maus ... Windows XP Forum 7. Sep. 2009
Warum Passwort Abfrage bei speichern von Daten unter WinRar ? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 19. Nov. 2007
Passwörter im IE7 werden nicht gespeichert Web-Browser 25. März 2007
Passwort für Anwendung bleibt nicht gespeichert Windows Vista Forum 13. Feb. 2007