PC-Absturz bei Office2003-SP2 => Office reparieren

Dieses Thema PC-Absturz bei Office2003-SP2 => Office reparieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Ichigo, 18. Okt. 2005.

Thema: PC-Absturz bei Office2003-SP2 => Office reparieren Hallo! Ich habe ein Problem mit einem PC in meiner Firma, ich hoffe jemand kann mir dabei helfen: Besagter PC...

  1. Hallo!

    Ich habe ein Problem mit einem PC in meiner Firma, ich hoffe jemand kann mir dabei helfen:

    Besagter PC (Win2000Pro) sollte von Office 2k nach Office 2k3 upgedaten werden.
    Ich habe folgende Schritte unternommen:
    - Office 2k deinstalliert (sicher ist sicher)
    - Office2k3 installiert, aktiviert und Neustart
    - Office mit SP2 gepatcht

    Beim letzten Schritt ist gegen Ende des Vorgangs (Fortschrittsbalken voll oder nahezu voll) leider der PC komplett abgestürzt/eingefroren.

    Nun bietet sich folgendes Bild:
    - Wenn der User sich anmeldet startet der Installer (Installation wird gestartet oder so ähnlich), tut aber nichts. Er startet sich ebenso beim Öffnen von Word und Excel. Letztendlich muss man ihn unverrichteter Dinge beenden.
    - Outlook verabschiedet sich mit einer Fehlermeldung (Neu starten oder Admin benachrichtigen - welcher ich bin und trotzdem nichts weiß ^^).
    - Laut Office-Info ist SP2 installiert.

    - Als Admin kann man das SP2 nicht erneut installieren (Patch schon vorhanden o.ä.).
    - unter Software kann Office weder geändert noch entfernt werden, der Installer startet, werkelt ein wenig herum und beendet sich dann wortlos wieder.
    - Die originale Office-Setup-Routine beendet sich ebenfalls schnell mit einer Fehlermeldung.
    Edit: - Eine Installation des Microsoft Installers 3.1 hat keine Besserung gebracht.

    Status Quo ist also dass der Benutzer sein neues Office 2k3 nicht problemlos Nutzen kann - Outlook z.B. überhaupt nicht. Weiterhin ist es mir als Admin auf normalem Wege unmöglich die Installation zu reparieren oder zu entfernen.
    Offensichtlich steckt der Installer in der fast abgeschlossenen Installations-/Patchroutine fest und weiß weder vor noch zurück.

    Jetzt meine Frage: weiß jemand wie ich diese Office-Installation von dem System entfernen kann (mittels Registry-Keys löschen, verbiegen oder sonstigem) oder wie ich den Installer dazu bringe den Patch abzuschließen?

    Vielen Dank im Vorraus!


    verschoben von Software-Problemlösungen
     
  2. Hi,

    hatte mal ein ähnliches Problem, speziell im bereich deinstallation von office.

    ich konnte es dann lösen indem ich der Setuproutine einen MST File mitgegeben habe, wo ich entsprechend zu Beginn meine Änderrungen angepaßt habe.

    Gruß

    McFly
     
  3. danke, konnte das Problem lösen indem ich mittels eines Tools ( http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;290301  ) die offene Installation rückgängig gemacht habe.
    Jetzt funktioniert alles einwandfrei.

    mfg, Ichigo
     
Die Seite wird geladen...

PC-Absturz bei Office2003-SP2 => Office reparieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC-Absturz auch nach Hardware-Aufrüstung?! Windows 7 Forum 7. Sep. 2014
PC-Absturz bei USB-Connect von Handy Hardware 3. Okt. 2006
Nerviger PC-Absturz Hardware 23. Dez. 2005
ständige PC-Abstürze Windows 95-2000 1. Aug. 2005
PC-Abstürze wegen Mozilla ?? Web-Browser 31. Juli 2005