PC an Monitor geht ab und zu nicht

Dieses Thema PC an Monitor geht ab und zu nicht im Forum "Hardware" wurde erstellt von BolliBomber, 24. Aug. 2003.

Thema: PC an Monitor geht ab und zu nicht hi leutz! nachdem wir den neuen rechner vom kumpel gebaut hatten (P4 2,4GHZ, AUSUS Mainboard P4PE-X, 512MBDDRRAM,...

  1. hi leutz!

    nachdem wir den neuen rechner vom kumpel gebaut hatten (P4 2,4GHZ, AUSUS Mainboard P4PE-X, 512MBDDRRAM, 80GB IDE Festplatte 7200, Geforce 4 Ti4800SE NVIDIA Grafikkarte, 350 watt netzteil) lief dieser hörbar an - zeigte aber kein bild. nach diversen ausprobieren und tausch der cpu, ramspeicher, der grafikkarte und des mainboards passierte immernoch nichts. keine fehlertöne. nachdem ich dann das festplatten ide kabel tauschte lief der pc plötzlich an. alles problemlos. doch jetzt tritt das problem in unregelmässigen abständen wieder auf. schwarzer bildschirm angeblich kein signal. mit anderen monitor das gleiche. ich bin mit meinem latein am ende. weiss einer rat??
     
  2. Geh mal ganz systematisch vor - erster Start nur mit MB, guck ob es piept - dann Stück für Stück Teile rein - Probelauf jeweils zwischendurch - und dann sehen wo es hakt
    Wenn es sofort hakt - evtl auch Netzteil tauschen!
    Oder mach das sowieso zuallererst.........

    Hast Du den P4-Extrastromstecker angeschlossen? Den 12V...
     
  3. ja gute idee. muss wohl nochmal alles auseinandernehmen. das netzteil kann ich ausschliessen, hab es mit anderem versucht. das motherboard, die grafka, cpu und ramriegel ebenso. 12V Anschluss ist natürlich dran. kann ja eigentlich nur ein kabel defekt sein, oder!? eventuell bios???
     
  4. Ist das aktuelle BIOS drauf?

    [nicht richtig sicher]
    Hab da irgendwas von nem Coldboot-Problem zumindest bei P4PE ohne X in Erinnerung.
    [/nicht richtig sicher]
     
  5. Yo, das mit dem Coldboot war aber auch nur bei ziemlich alten Revisionen und auch nur, wenn man overclocked....! Seit dem 1003er BIOS soll es wegsein (Ich persönlich hatte es zum Beispiel nie...)

    Dennoch kann nen Bios-Update nich schaden...
     
  6. aha sehr interessant. kann es jetzt leider nicht ausprobieren, da ich den PC zur zeit nicht da habe. hatte aber schon probiert ein bios update zu machen, welches aber nicht funktioniert hat. das update kann man ja bereits mit der software durchführen lassen. die bios version war glaube ich von anfang 2003, also noch nicht so alt.
     
  7. Update: Ich habe ein Bios Update durchgeführt (Version 1004 auf 1006 Beta) und der Fehler scheint weg zu sein!! ??? Ich hoffe es bleibt dabei! ASUS hat scheinbar auch bei diesem neueren Board der X-Reihe den bekannten Fehler des Cold-Boot Probs nicht oder nur halb behoben. Ich frage mich wie das sein kann...
     
  8. :mad: Aaarrrggghh. Und ich muss wieder ein Antwort auf meine Frage geben :)

    Leider scheint es nach zwei Tagen Testlauf doch nicht gefunzt zu haben. Das Problem ist wieder aufgetreten!!! ASUS Support kannste knicken - antwortet zu langsam bzw. nicht (...ist ja wohl dafür bekannt :mad:).

    Da wird wohl ein anderes Board fällig... :-[
     
Die Seite wird geladen...