PC Anywhere-Host wartet nicht an WAN-IPadresse

Dieses Thema PC Anywhere-Host wartet nicht an WAN-IPadresse im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von donrosso, 26. Jan. 2006.

Thema: PC Anywhere-Host wartet nicht an WAN-IPadresse Hallo, habe ne Frage zum Remotezugriff per PC Anywhere. Habe ein Arbeitsstation hinter einem Router als PC...

  1. Hallo, habe ne Frage zum Remotezugriff per PC Anywhere. Habe ein Arbeitsstation hinter einem Router als PC Anywhere-Host eingerichtet, die Ports freigegeben. der Zugriff von asueerhalb funktiert nicht. Ich habe beim Host nachgesehen und bemerkt, dass der Host und an der LAN-IPadresse 192.168.X.X wartet. Normlerweise müsste er aber doch auch an dern WAN-Ipadresse warten, damit der Zugriff von aussen über das Internet funktioniert oder ? Was ist da falsch ?
     
  2. Natürlich wartet dein Host an der LAN IP. DIE mußt du auch eintragen im Router dort, wo du den Port 5631/5632 für den wartenden PC freischaltest. Die Adresse des WAN ist hier völlig uninteressant, weil ja dein Router die Anfrage des Remote-PC annimmt und dann abcheckt, ob im LAN hinter dem Router ein PC existiert, für den der Port pcAnywhere (5632/31) freigegeben ist.

    Also am Beispiel:

    Du kennst die IP des zu wartenden Hosts-Netzes (wenn nicht, soll der Typ am wartenden Host mal seine IP erfragen - z.B. durch www.meineip.de, dann gibt er dir die IP durch. Eleganter ist natürlich ein Eintrag in der DYNDNS.org zum Beispiel. Aber ok, du kennst also die IP des Hostnetzes (ABER ES IST DIE WAN IP).
    Mit DER kommst du zum Router des Hostnetzes.

    Jetzt gibst du also in pcAnywhere im Remotebereich / TCP/IP Geräte / Eigenschaften /Einstellungen oben rechts die WAN-IP, die dein Host-Partner dir mitgeteilt hat, ein. Der Hostpartner hat dir übrigens einen Zugriffsnamen und ein Passwort eingetragen in seinem wärtenden Host. Die trägst du jetzt ein im aufpoppenden Fenster.

    Wenn DAS passiert, dann hat der Router auf der Hostseite Folgendes gemacht: durch Anklopfen via WAN-IP hat er die Anfrage von pcAnywhere bekommen, schaut nun nach, auf welchen PC im HostLAN der pcAnyWhere-Port 5632/31 freigeschaltet ist und leitet die Anfrage dahin weiter. Und im HostRouter ist nun natürlich der wartende Host-PC mit SEINER LAN_IP eingetragen, also in deinem Fall mit der 192.168.x.x (für x.x stehen natürlich Zahlen).

    Das war´s.

    Viel Spaß bei remoten Service ;)
     
Die Seite wird geladen...

PC Anywhere-Host wartet nicht an WAN-IPadresse - Ähnliche Themen

Forum Datum
Der Computer wurde unerwartet neugestartet Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Aug. 2015
Unnerwartetes System Runterfahren Windows XP Forum 26. März 2011
Ständig "Es wird darauf gewartet, daß Hintergrundprogramme geschlossen werden" Windows 7 Forum 8. Jan. 2011
Windows wird nach unerwartetem Herunterfahren wieder ausgeführt Windows 7 Forum 13. Dez. 2009
"Unerwarteter Ein-/Ausgabefehler" beim Hochfahren Windows XP Forum 24. Apr. 2009