PC Aufrüsten oder direkt neu kaufen???

Dieses Thema PC Aufrüsten oder direkt neu kaufen??? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von marillion, 13. Feb. 2006.

Thema: PC Aufrüsten oder direkt neu kaufen??? Hallo, Habe folgenden Medion PC von ca. 2000: Pentium 3 1000MHz, 128MB RAM, Graka NVidia 32MB, USB 1.1, Win Me....

  1. Hallo,
    Habe folgenden Medion PC von ca. 2000:
    Pentium 3 1000MHz, 128MB RAM, Graka NVidia 32MB, USB 1.1, Win Me.

    Dazu habe ich mir eine externe Festplatte 250GB gekauft und DVD Brenner Laufwerk. Diese könnte ich in einem neuem PC benutzen.

    Ich brauche meinen PC für:
    -Musik hören (Soundkarte läuft nur auf Windows XP, deswegen muss ich auf XP umsteigen)
    -würde gerne zeitversetztes fernsehen mit Hilfe einer TV-Karte machen
    -allgemein surfen und Office
    -keine Spiele
    -brauche USB 2 (für die externe Festplatte, damit es schneller läuft)

    Da zeitversetztes Fernsehen mit 1 GHz Prozessor wohl nicht geht, sind meine Alternativen:

    Aufrüstkit mit neuem Mainboard und Prozessor und min. 512 RAM
    (habt ihr Vorschläge welche?)

    oder alten PC bei 1,2,3 verkaufen (würde ich ca.150 euro bekommen) und neuen PC kaufen.

    Was würde sich wohl mehr lohnen? Habt ihr eine Ahnung, welche Hardware Voraussetzungen man erfüllen muss, um zeitversetztes Fernsehen am PC zu machen?

    Gruss und Danke für eure Hilfe
     
  2. Den PC würde ich verkaufen und einen komplett neuen holen. Das Geld mit aufrüsten zu verplempern macht keinen Sinn.

    CPU AMD oder Intel
    Graka von Sapphire
    Board Asus oder MSI
    TV Karte Haupage
    Netzteil von Eneramx oder Be Quit! min 450W
    Festplatte mit S-Ata II
    usw.
     
  3. Wie viel GHz CPU, gibt es unterschiede zwischen Celeron oder Pentium?
    Wie viel würde der ganze Spass ungefähr kosten?
    Wäre dieser Computer leise?
     
  4. Würde einen AMD Rechner empfehlen. Das ist das Preis/Leistungsverhältnis am besten. Ich würde zu einem Fachhändler gehen. Festplatte und DVD-Laufwerk kannst Du dann übernehmen. Die Lautstärke hängt davon ab, wieviel Du in Lüfter und Netzteil investierst.

    Mit 300 Euro solltest Du schon rechnen - bei besonders leisen Komponenten kann es aber auch teurer werden. Du kannst mir gern eine persönliche Nachricht zukommen lassen...
     
  5. Für was denn S-ATA 2? :-?
    Das ist ja reine Geldverschwendung :|
     
  6. Hi

    Was nichts mehrkostet kann man auch nicht verschwenden :)

    Generell würde ich bei Aldi PCs vom aufrüsten abraten, da ist einfach zuviel spezielles drin.

    Gruß, Michael
     
  7. Danke für all eure Antworten. Ich denke, ich werde einen neuen Rechner kaufen.
    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

PC Aufrüsten oder direkt neu kaufen??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
rechner aufrüsten oder neu Windows XP Forum 31. März 2011
Neuen PC oder aufrüsten? Hardware 23. Aug. 2006
Aufrüsten oder Barebone Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 31. Dez. 2005
Wie Netbook aufrüsten? Hardware 11. Juni 2015
Welche Fehler beim Aufrüsten vermeiden ? Hardware 26. Mai 2015