PC Eigenbau-->Mindestabstand zwischen Festplatte und Netzteil ??

Dieses Thema PC Eigenbau-->Mindestabstand zwischen Festplatte und Netzteil ?? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Jamodd, 20. Apr. 2004.

Thema: PC Eigenbau-->Mindestabstand zwischen Festplatte und Netzteil ?? Hallo zusammen, bei meinem Projekt ein möglichst kleines Computergehäuse zu bauen, bin ich unerwartet auf ein...

  1. Hallo zusammen,

    bei meinem Projekt ein möglichst kleines Computergehäuse zu bauen, bin ich unerwartet auf ein kleines? Hindernis gestoßen. Es ist soweit alles eingebaut. Das Gehäuse hat die Form eines Verstärkers (B35cm/H12cm/T26cm), also rechteckig und mehr breit als hoch. Das ATX-Mainboard sitzt auf der Grundplatte mit der CPU und dem Lüfter nach oben . Auf den PCI-Slots liegt eine Grafikkarte mit AGP-Riser, darüber ein CD-Laufwerk. Rechts daneben ist das Netzteil (420W) und die Festplatte direkt hinter dem Netzteil, die Festplatte und das Netzteil berühren sich. Ist das nun ein Problem wegen der elktromagnetischen Strahlung vom Netzteil oder kann man das so lassen ??? Nicht dass nachher das gleiche passiert als wenn man eine Kassette über einen Magneten zieht...alles futsch :-(

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Moin,

    das sollte kein Problem sein. Ich hatte früher mal einen Rechner da war die Platte direkt über dem NT angebracht und es gab keine Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

PC Eigenbau-->Mindestabstand zwischen Festplatte und Netzteil ?? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Synchronisation zwischen Outlook und hotmail Windows 8 Forum 24. Dez. 2014
Migration zwischen verschiedenen Benutzerkonten? Windows 8 Forum 21. Sep. 2014
wechsel zwischen 2 partition xp Windows XP Forum 30. März 2014
Spinnt der Drucker oder Windows Live Mail? Oder hockt das Problem wieder mal zwischen Lehne und Keyb Windows 7 Forum 18. Nov. 2011
Konflikt zwischen Windows 7 und Office 2007 Windows 7 Forum 7. Okt. 2010