Pc fährt nach 30 min runter!

Dieses Thema Pc fährt nach 30 min runter! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von mike7000, 16. Juli 2006.

Thema: Pc fährt nach 30 min runter! Hallo, ein Kunden PC mit Win XP Home SP2. xp athlon 2400. Problem: Rechenr fährt nach ca einer halben Stunde runter...

  1. Hallo,
    ein Kunden PC mit Win XP Home SP2. xp athlon 2400. Problem: Rechenr fährt nach ca einer halben Stunde runter und startet neu. Dieses geschieht ohne Vorankündigung. Es sind keine Viren, Trojaner etc vorhanden das System ist clean. Das seltsame ist dass er runterfährt neu startet und dann plötzlich abbricht. Danach ist nichts mehr zu machen, der Powerknopf ist tot. Nach ca 20 min lässt sich er Rechner neu starten als wäre nichts gewesen. Kann es das Netzteil sein oder...? Die cpu Tempertur liegt bei 70 Grad.

    MfG Mike
     
  2. Wie alt ist der Computer? Was ist das für ein Netzteil?
     
  3. Hi
    der Rechner ist ca 3 Jahre. Das Netzteil ist von Switching Power Supply ATX 300 W

    Gruß
     
  4. Ich bin am Zweifeln, ob die Frage nach dem Netzteil und dem Alter des Rechners uns hier weiterhilft...Eher stellt sich mir die Frage, was du in letzter Zeit auf deinen Rechner geladen hast: Updates, Patches, Programme usw..? Was hast du zuletzt am Rechner getan, bevor der Fehler auftrat? Schon mal auf Viren etc. getestet? Spybot mal laufen lassen?

    http://www.wintotal.de/softw/?id=1167

    Wenn nicht, dann tu das dringend mal und schließ somit erstmal aus, das es sich um Viren o.ä. handelt.

    Sway
     
  5. Hi,
    leider ist es ein Kundnen Rechner sodas ich diese Frage heute leider nicht mehr beantworten kann. Auf Viren habe ich als erste getestet im abges. Modus und die Kiste lief am Stück durch ohne runterzufahren (selbstverst. vorher updates). Spybot hab ich ebenfalls laufen lassen alles klar! Muss allerdings feststellen das der Lüfter auf der Cpu sehr langsam läuft und auch sehr verdreckt ist. Hab den Rechner nun am laufen und beobachte die Cpu Termperatur.
    Liegt aber immer so bei 61 bis 73 Grad auch nach dem Runterfahren.

    Hm...Hardware Probs sind echt mein Lieblingsthema.

    MfG Mike
     
  6. Um was für eine CPU handelt es sich denn und was heißt der CPU-Kühler läuft langsam? Sieht man das regelrecht oder entnimmst du diese Info irgendwelchen Anzeigen? Meine erste Vermutung ist einfach, wie du es so beschreibst, das die CPU zu heiß läuft und der Rechner sich deshalb aus Sicherheitsgründen herunterfährt. Im BIOS kannst du nachschauen, bei wie viel °C der Rechner automatisch herunterfährt, um sich praktisch selber zu schützen.

    Sway
     
  7. Hi,
    ich hab die Kiste aufgemacht und das Teil läuft nun seit einer Stunde ohne Probleme. Der Lüfter scheint aber okay zu sein und die Temperatur liegt unverändert bei 65 bis 66 Grad. Der Gedanke mit der Sicherheitseinstellung im Bios ist mir auch schon gekommen aber ich glaube nicht das hier was verändert wurde. Prozessor ist ein Athlon 2400+.
    Scheint irgendetwas anders zu sein als ne Hardware?!

    MfG
     
  8. Hi,
    hab den Lüfter noch mal richtig gesäubert und die Kiste läuft nun einwandfrei! Muss an der Cpu gelegen haben, zu hohe Temperatur dadurch. Danke für die Hilfe.

    MfG Mike
     
Die Seite wird geladen...

Pc fährt nach 30 min runter! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop fährt nicht korrekt herunter (Art Neustart nach Shutdown) Windows 7 Forum 30. Juli 2014
PC fährt von allein runter nach dem Start Hardware 5. Mai 2013
Win 7 RC fährt nach Start wieder runter [Gelöst] Windows XP Forum 13. Juli 2009
Win7 fährt nach Imagewechsel nicht mehr hoch Windows 7 Forum 13. März 2013
NB fährt nach ca. 10 Minuten herunter Hardware 13. März 2013