pc fährt nach umstellung der auflösung nicht mehr hoch

Dieses Thema pc fährt nach umstellung der auflösung nicht mehr hoch im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von wusl, 27. Juni 2008.

Thema: pc fährt nach umstellung der auflösung nicht mehr hoch hallo zusammen! habe ein kleines pc problem und zwar fährt er seit der umstellung der auflösung nicht mehr hoch....

  1. hallo zusammen!
    habe ein kleines pc problem und zwar fährt er seit der umstellung der auflösung nicht mehr hoch. nach dem einschalten kommt ein black screen mit einigen optionen zum auswählen, unter anderem abgesicherter modus, normal starten und auch letzte funktionierende version. ich habe nun bereits alle durchprobiert, leider passiert immer das gleiche, er startet neu und der screen kommt erneut. nun habe ich versucht, mit hilfe der win-cd zu booten, ebenfalls ohne erfolg. bei der normalen reparatur & bei der systemwiederherstsellung verlangt er nach einer diskette (aber der pc hat gar kein floppylaufwerk), bei installation erkennt er nicht einmal das betriebssystem auf c, wenn ich versuche die reparaturfunktion laufen zu lassen. habt ihr irgendwelche tipps für mich???

    betriebssystem: win xp (vermutlich sp2, bin mir aber nicht ganz sicher, da es nicht mein pc ist)
    grafikkarte: nvidia

    gruß, wusl
     
  2. der abgesicherte modus muss starten, wenn du nur die auflösung verändert hast. dann zunächst die standardauflösung einstellen und neustarten. danach dann eine sinnvolle auflösung einstellen, die graka und monitor (vor allem der) auch darstellen können. lässt sich alles der anleitung oder sogar dem karton entnehmen.
     
  3. ja, das dachte ich auch, nur tut er's leider dennoch nicht. er startet einfach neu, egal was ich wähle :|
     
  4. dann hats da eine auswahlmöglichkeit bei fehlern nicht beu starten. was ist damit?

    ansonsten eine xp-cd mit integrierten controller-treibern erstellen. du hast nicht geschrieben, sata-platten zu haben. du hast eigentlich deine hardware gar nicht angesprochen.
     
  5. die option gibts leider nicht... es gibt 3 auswahlmöglichkeiten für den abgesicherten modus, dann letzte funktionierende einstellung und windows normal starten. funktioniert aber alles nicht. habe versucht mit hilfe von knoppix, system rescue und ultimate boot diagnose zu starten, aber auch ohne erfolg. dann hab ich mir ne bootfähige win xpsp3 erstellt, hat ebenfalls nicht funktioniert. wie integriert man denn controller-treiber? oder ist das in ner bootfähigen cd enthalten? was mir noch aufgefallen ist: ich kann windows zwar neu installieren bzw habe die option dazu, aber selbst wenn ich eine andere partition wähle, also nicht c, kommt der hinweis, dass c nicht formatiert ist. und was ich vergessen hatte zu erwähnen, wir haben die auflösung umgestellt gehabt um eine dvd über den pc + flachbildschirm zu gucken :(
    welche angaben sind denn noch wichtig?
    also die festplatte ist eine western digital WD2500JS (SATA) und es handelt sich um einen intel pentium 4 HT inside prozessor.
     
  6. ist es denn möglich die festplatte an nem anderen pc als slave anzuschließen um auf die daten zugreifen zu können? falls ja, was muss man dabei beachten?
     
  7. Bei S-ATA gibt's kein Master/Slave, einfach anstöpseln und hoffen, dass Du an die Daten rankommst.

    Eine CD mit Controllertreiber kannst Du z.B. mit nLite oder diversen anderen Tools erstellen.
     
Die Seite wird geladen...

pc fährt nach umstellung der auflösung nicht mehr hoch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop fährt nicht korrekt herunter (Art Neustart nach Shutdown) Windows 7 Forum 30. Juli 2014
PC fährt von allein runter nach dem Start Hardware 5. Mai 2013
Win 7 RC fährt nach Start wieder runter [Gelöst] Windows XP Forum 13. Juli 2009
Win7 fährt nach Imagewechsel nicht mehr hoch Windows 7 Forum 13. März 2013
NB fährt nach ca. 10 Minuten herunter Hardware 13. März 2013