PC fährt seit Änderung d. Bootmediums nicht mehr selbstständig hoch

Dieses Thema PC fährt seit Änderung d. Bootmediums nicht mehr selbstständig hoch im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von martl28, 27. März 2007.

Thema: PC fährt seit Änderung d. Bootmediums nicht mehr selbstständig hoch Hallo, ich habe das Problem dass mein PC (Core2 6600, Win XP SP2) sich nachdem ich mit der F12-Taste beim Hochfahren...

  1. Hallo,
    ich habe das Problem dass mein PC (Core2 6600, Win XP SP2) sich nachdem ich mit der F12-Taste beim Hochfahren ein anderes Bootmedium (CD) ausgewählt hatte, sich nach der Rückstellung mit der F12-Taste auf die Festplatte als Bootmedium nicht mehr selbstständig von der Festplatte hochfährt sondern nach dem Anzeigen der IDE-Devices u deren IRQ , des ACPI-Controlles usw. stehen bleibt. Erst bei erneutem Start und Drücken der F12-Taste u. Auswählen der Festplatte als Bootmedium geht´s weiter. Ich hab im BIOS d. Floppy als 1. u. dann schon die Festplatte als 2. Boot-Device angegeben. Kann ich da im Bios noch was verstellen oder an was kann´s liegen ?


    Dank im voraus

    martl28
     
Die Seite wird geladen...

PC fährt seit Änderung d. Bootmediums nicht mehr selbstständig hoch - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8 fährt seit kurzem nicht mehr ganz herunter Windows 8 Forum 21. Nov. 2014
XP fährt seit neuem Drucker Lexmark 5400 nicht mehr hoch Windows XP Forum 28. Juni 2007
seit Firefox fährt win2k nimmer runter... Web-Browser 23. Jan. 2005
PC fährt nicht mehr herunter seit SP2 Windows-Updates 25. Aug. 2004
Fährt nicht hoch und langer Start Windows 10 Forum 5. Aug. 2015