PC "friert ein" bei Spielen (Grafikanwendungen)

Dieses Thema PC "friert ein" bei Spielen (Grafikanwendungen) im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Uwe <James>, 30. Aug. 2005.

Thema: PC "friert ein" bei Spielen (Grafikanwendungen) Hi, ich hoffe hier finde ich Hilfe! :) ------------- PC-Konfiguration Athlon XP 1900+ Asus A7V333 Deluxe Asus...

  1. Hi, ich hoffe hier finde ich Hilfe! :)
    -------------
    PC-Konfiguration
    Athlon XP 1900+
    Asus A7V333 Deluxe
    Asus GeForce 4 Ti 4200 Deluxe
    768 MB Ram (512 und 128 beides Infenion Original)
    Forceware einige Versionen ausprobiert, Problem bestand immernoch
    -------------

    Ich habe das Problem, dass bei Spielen (CSS, WoW) der PC einfriert.
    Nach einiger Zeit bleibt er einfach stehen und der einzige Ausweg ist Reset.
    Ich habe meinen PC Offen und einen Ventilator davor stehen. Damit verlängert sich die Zeit die ich spielen kann. Also schließe ich auf ein Temperatur Problem.
    Meine Grafikkarte ist nicht übertaktet und hat einen zusätzlichen Aktiv-Kühler von Arctic-Cooling spendiert bekommen (Temperatur: Chip 50°, Ram 40°)

    In Windows arbeitet der PC einwandfrei.

    ich hoffe irgendjmd hat eine Lösung oder eine Idee.

    schöne Grüße,
    Uwe
     
  2. gg
    ich bin auch nen depp. der prozessor wurde zu heiß :)
    die graka ist völlig in ordnung *g*

    also problem gelöst, widerstand am CPU Kühler rausgenommen und alles funzt nut

    danke euch ^^

    bye
     
Die Seite wird geladen...

PC "friert ein" bei Spielen (Grafikanwendungen) - Ähnliche Themen

Forum Datum
System friert ein beim Spielen Hardware 22. Nov. 2006
RECHNER friert ein bei microsoftspielen Hardware 27. Aug. 2005
Screen friert bei Spielen ein Hardware 10. Aug. 2005
Wiedergabe friert ein beim DVD abspielen Windows XP Forum 10. Nov. 2003
PC "friert ein" Hardware 5. Sep. 2015