PC friert sporadiscj ein, wie finde ich den Urheber ?

Dieses Thema PC friert sporadiscj ein, wie finde ich den Urheber ? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von gizmo, 21. Apr. 2005.

Thema: PC friert sporadiscj ein, wie finde ich den Urheber ? Hallo, ich nutze folgendes System: Pentium 4 , 2,4GHz 512 MB Ram Mobo ECS Elitegroup, Graka Radeon 9200SE 1 Western...

  1. Hallo,

    ich nutze folgendes System:
    Pentium 4 , 2,4GHz
    512 MB Ram
    Mobo ECS Elitegroup,
    Graka Radeon 9200SE
    1 Western Digital 80GB
    1 Maxtor 120 GB
    Win XP Prof, SP2

    Ich habe das Problem, das neuerdings mein PC hin und wieder einfach so einfriert, d.H. es bleibt alles so stehen wie es ist (Mauszeiger, Uhr usw.).
    Ich kann dan gar nix mehr machen, kein Affengriff oder sonstiges.
    Da ich nicht so der PC-Freak bin, habe ich einfach mal ein älteres Image genommen und das Draufgespielt, ging ca. 3 Tage ohne Probs, jetzt wieder das selbe Problem.
    Manchmal friert der PC nach 10 min ein, manchmal nen genzen Tag nicht.
    Es kommen keine Fehlermeldungen o.ä.
    Ich habe bevor das Prob auftrat nichts verstellt oder Installiert.
    Lüfter (CPU) läuft, Tempproblem schliesse ich aus, da nach dem Einfrieren und sofortigem neustart meinerseits die CPU Temp auf ca 27Grad steht.
    Kann ich irgendwie Feststellen, wer oder was dafür Verantwortlich ist ?
    Wird das im PC (im XP vielmehr) irgendwo Protokolliert?
    Habe schon unter Ereignisse geschaut, aber zu dem Zeitpunkt, bei dem der PC einfriert (Uhrzeit) ist nie ein intrag vorhanden.
    Vielleicht weiß ja einer von Euch da draussen, was ich machen könnte.
    Bin über jeden Tipp superdankbar.


    Greez

    Matze
     
  2. Hallo,

    Speichertest durchführen, Netzteilspannungen kontrollieren und sicherstellen, das die AGP Grafikkarte keinen gesharten IRQ verwendet (der oberste PCI Steckplatz sollte frei sein).

    HTH

    Gruß
    Sven
     
  3. hp
    hp
    freezen ist eine schutzfunktion vom betriebsystem, um die hardware vor beschädigung zu schützen. häufigste ursache ist das heißwerden der cpu, der graka oder der festplatte. da das bs sofort stoppt, wird auch nichts ins event-log oder in ein anderes protokoll geschrieben. hier http://www.windows-tweaks.info/html/freezstopguide.html mal ein artikel über das freezen, vielleicht ist ja ein tip dabei der dich weiterbringt ...

    greetz

    hugo
     
  4. ich hatte mal ein ähnliches problem. auchmit einem ecs board. bei mir war es der agp-port der ne macke hatte. er kam mit der geforce nich klar. mit ner tnt2 lief es wunderbar. an der graka lags nich die hab ich immer noch ;)
     
  5. hp
    hp
    die tnt2 ist doch auch eine agp karte oder war das ´ne pci karte? ich vermute eher daß die radeon entweder zuviel saft zieht oder falsch eingestellt ist, eventuell ist der treiber auch schuld ...

    greetz

    hugo
     
  6. es war auch ne agp. nur zuviel saft is nwahrscheinlich weil ich dann außer dem board nix geändert hatte und es mit der geforce lief...
     
  7. Spannungen ...... Was für ein Netzteil ist den drin ?
     
Die Seite wird geladen...

PC friert sporadiscj ein, wie finde ich den Urheber ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC "friert ein" Hardware 5. Sep. 2015
PC friert ein Windows 8 Forum 3. Juni 2015
Bildschirm friert ohne Vorwarnung ein Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
PC friert ein Windows 7 Forum 6. Mai 2014
Windows 8.1 friert immer wieder ein Windows 8 Forum 16. März 2014