pc für videobearbeitung

Dieses Thema pc für videobearbeitung im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von 4po2, 25. Feb. 2007.

Thema: pc für videobearbeitung hallo zusammen, ich wollt mir einen neuen rechner kaufen. bis 800 ?. Ist haupsächlich für videobearbeitung. was...

  1. hallo zusammen,
    ich wollt mir einen neuen rechner kaufen. bis 800 ?. Ist haupsächlich für videobearbeitung. was könnt ihr mir da empfehlen. Oder uaf was ich achten muss beim kauf eines rechners der haupsächlich für die viedobearbeitung ist?

    danke

    4po2
     
  2. Kommt auch drauf an was man unter Videobearbeitung versteht.
    RAM-Speicher ist immer gut, viel Festplattenspeicher auch.
     
  3. Hallo 4po2

    wie zwar schon Microchip sagte, es kommt drauf an mit welche Videobearbeitungsprogramm.
    Aber Ram und Festplatte sollte auch genügend vorhanden sein,

    deshalb gebe ich dir diesen PC zum Überlegen an,
    basiert auf Sockel AM2  (Athlon)

    Gehäuse:  NoName (nach deinem Geschmack) 50 Euro
    -----------
    Mainboard:  ASUS M2V-TVM              52,90?
    -----------
    CPU:  AMD Athlon64X2 4600+        154,90?
    -----------
    CPU-Kühler:  Artic Cooling  Freezer64Pro        24,90?
    -----------
    Arbeitsspeicher:  Infineon 2GB DDR2 667, CL5      139,80?
    -----------
    Festplatte: Samsung 500GB HD501LJ (SATA2)   133,90?
    -----------
    Grafikkarte:  PowerColor ATI X1600XT 256MB    114,90?
    -----------
    DVD-Brenner: LG - H12N          39,90?
    -----------
    Netzteil:  Be Quiet  BQT E5-450W   69,90?
    -----------
    Gesamtpreis wenn ich mich nicht verrechnet habe ist 781,10 Euro
    zusätzlich für bessere Kühlung im PC.
    2x Revoltec AirGuard 80x80 Gehäuse Lüfter à 5,90  11,80?

    Gesamt 792,90?

    Bei den neuen Intel Core2Duo etc. wird der Preis höher sein.
     
  4. Also ich habe gestern mit Magix 4,6GB Mpeg in 32 Minuten in 19GB Avi exportiert und diese in 29 Minuten in eine DVD umgewandelt. Das Sys siehst Du unten in der Sig... Die CPU war dabei zwar auf 3600MHz getaktet, mit 2,13MHz hätte ich vielleicht jeweils 60 Minuten benötigt. Mit meinem X2 3800 @ 2900MHz hatte ich ca. 90 Minuten gebraucht. Worauf ich hinaus will... Wenn Videobearbeitung, dann Intel DualCore - der ist den Mehrpreis wert.

    Gruß ToM
     
  5. Lieber TOM, ich habe auch EXTRA den Sockel AM2 gewählt und nicht den Sockel939.
    Aber sach ma, zeige mir mal einen AMD Athlon64X2 3800+´der mit realer Takt auf 2900 kommt. Mit overclocking mußte 25 % mehr Power rausholen, um auf 2900 zu kommen, Regulär hat der X2 3800+ Auf Sockel 939 - 2400 Mhz. Sockel AM2 hat nur 2000Mhz. Oder meinste den normalen Athlon64 3800+ was noch am ehestens wahrscheinlich ist.

    So jetzt zum Intel das selbe System was ich genannt habe. aber mit diesen Komponenten

    Mainboard:  ASUS  P5PL2/C     77,90
    CPU:   Core 2 Duo E6600       299,90
    RAM: OCZ 2 GB DRR2-1066    221,90
    Normaler CPU Kühler bei          25
                                                 -----------
    insgesamt nur  diese Teile    624,70

    Minus die Teile die ich erwähnt habe

    Mainboard:  ASUS M2V-TVM              52,90?
    CPU:  AMD Athlon64X2 4600+        154,90?
    CPU-Kühler:  Artic Cooling  Freezer64Pro        24,90?
    Arbeitsspeicher:  Infineon 2GB DDR2 667, CL5      139,80?

    macht es ein Aufpreis von 252,20, insgesamt:  1045,10 Euro.

    Es ist nun doch eher die Frage, was wäre sinnvoll, etwa 3-4 Prozent mehr Leistung und dadurch 250 Euro mehr auszugeben, oder ein bißchen weniger Leistung und 250 Euro sparen.

    Naja, jeder das seine, mit MPEG kannst sofort in DVD umwandelt und muss nicht den Umweg auf AVI nehmen.
    TMPGENC DVD Author oder auch mit der Software CUCUsoft, halbe Stunde die reine Umwandlung. auf einen AMD Athlon64 3800+ gesammtes System hier http://www.sysprofile.de/id11082
     
  6. ich habe mit Absicht auf den D²D hingewiesen...  dazu 2GB DDR2 RAM und die Videobearbeitung macht echt Spaß. Klar mit einem AM2 geht es auch, aber eben (zum Teil deutlich) langsamer. Meiner Meinung nach, wäre das bei gelegentlichem Videobearbeiten leicht zu verschmerzen, wenn der Rechner aber hauptsächlich Videos berechnen soll, dann ist das nicht so nebensächlich. Soviel teurer wird es nicht werden - gut die CPU ca. +80 - 125 (je nach dem) und das Board ca. +50...

    Lieber Friese, nun zum X2 3800+ 2x2000MHz... Dieses Schmuckstück lief in meiner Alltagseinstellung mit 2x2900MHz, der VCore musste dabei lediglich auf 1,42V angehoben werden. 2x3000MHz waren auch Primestabil, allerdings wurden dazu 1,5V benötigt ;)

    gruß ToM
     
  7. Hallo,

    das weicht nun wirklich von der Realität ab.

    das sind Kostenauszüge aus www.snogard.de

    Deshalb 250 Euro mehr, um den Rechner 100% ausnutzen zu können.

    Das es um Videobearbeitung geht, ist klar. aber das es sich um 1 Stunde länger dauert, kann nicht sein. Da ich einiges an Videobearbeitung etc. auch mache. unteranderem mit den genannten Programmen und auch System. Ich kann deine Aussage nicht bestätigen.
     
  8. Wir müssen doch jetzt keine Grundsatzdiskussionen anfangen... Ich habe meine Erfahrungen weitergegeben. Da ich beide Systeme besaß / besitze weiß ich wovon ich rede. Du musst deshalb meine Aussagen auch nicht bestätigen... ;)

    Noch ein Beispiel: X2 und C2D beide 50% OC, der C2D rechnet eine DVD mit CloneDVDmobile in 11:15, der X2 in 22:00 Minuten.

    Zitat Du Naja, jeder das seine, mit MPEG kannst sofort in DVD umwandelt und muss nicht den Umweg auf AVI nehmen. Das erstellte mpegfile war 4,8GB - passt leider nicht auf einen normalen Rohling, deshalb der Umweg über Avi und Nero Vision.

    Gruß T :coolsmiley: M
     
Die Seite wird geladen...

pc für videobearbeitung - Ähnliche Themen

Forum Datum
AMD Duron 1200 Rechner für Videobearbeitung? Hardware 30. Juli 2005
[S] Suche Tool für Videobearbeitung Windows XP Forum 10. Nov. 2004
Software für Partition Verwaltung Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Nov. 2016
windows für kinder sicher machen ? Windows 10 Forum 11. Nov. 2016
Drucker für Gast freigeben Netzwerk 7. Nov. 2016