PC geht einfach aus...

Dieses Thema PC geht einfach aus... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Daniel_23, 26. Sep. 2006.

Thema: PC geht einfach aus... Hi! Ich hab folgendes Problem: Mein Rechner geht ab und zu einfach aus, und lässt sich ca. 30 Sekunden lang nicht...

  1. Hi!

    Ich hab folgendes Problem:

    Mein Rechner geht ab und zu einfach aus, und lässt sich ca. 30 Sekunden lang nicht mehr einschalten.

    Temperaturprobleme kann ich ausschließen, da ist alles ok. RAM hab ich bereits getauscht, Memtest86 und Prime laufen auch durchweg ohne Fehler.

    Netzteil wurde auch schon getauscht.

    Übertaktet ist nichts weiter außer die Grafikkarte, aber der Absturz kommt auch wenn die mit Normaltakt läuft.

    Treiber hab ich auch schon sämltiche neuinstalliert.

    Ich dacht erst es hängt it den neuen HDD´s zusammen (2x Sata Platten, Seagate 7200.9, 160 GB). Die Abstürze hatte ich anfangs nämlich beim Kopieren von Daten. Nachdem davon aber jetzt die 2te in der RMA ist, und das Problem immer noch da ist, glaib ich nichtmehr daß es an den Platten liegt. Heute (gestern) ging der PC 2x aus, 1x beim Surfen, 1x Beim Spielen, beidemale ohne große Last auf den HDD´s. Das Problem trat auch erst auf, nachdem ich die neuen Platten eingebaut hab (bin ich mir fast sicher)


    Was kann es denn noch sein? So langsam weiß ich auch nicht weiter.... :(

    Mein System:
    http://www.nethands.de/athlon/show.php3?user=Daniel_23
     
  2. Hört sich schon sehr nach einem Hitze-Problem an...

    -> CPU Lüfter schonmal überprüft?
    -> Grafikkarte auch genug belüftet?
    -> Netzteil hast Du ja schon getauscht, wäre sonst wohl auch ein heißer Kanditat...

    Evtl. kannst es ja auch checken, indem Du den PC mal so richtig hernimmst. Also zB irgendein Programm, daß den PC ordentlich fordert (Spiel, Videobearbeitung, etc.) und dann schau'n ob irgendwas besonders heiß wird bzw die Zeit messen, wann der PC ausfällt. Passiert das früher als sonst, dann ist das schon ein Hinweis...

    Du kannst auch immer wieder mal die Temperatur mittels entsprechender Software prüfen (frag mich jetz nicht wie die Programme alle heissen, aber notfalls gehts sogar im BIOS abzulesen...).

    Theoretisch kanns sogar ein Wackelkontakt sein, wenn Du beim Festplatteneinbau irgendwas versehentlich gelockert hast...

    Mehr fällt mir dazu momentan auch nicht ein :-\
     
  3. Nein, also Temps sind ok. Grafik wird nie über 55 Grad warm (istn Arctic silencer drauf), PCU nicht über 45 Grad (höchstens 2 Grad an sehr heißen Tagen). Ich hab den PC auch schon 2 mal komplett auseinandergenommen und wieder zusammengebaut....
    Im BIOS hatte ich schon sämtliche Konfigs durch, was die Energiesettings usw angeht...
     
Die Seite wird geladen...

PC geht einfach aus... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Re: Von Win7 auf XP Freigabe zugreifen...es geht einfach nicht Windows XP Forum 28. Dez. 2009
Von Win7 auf XP Freigabe zugreifen...es geht einfach nicht Netzwerk 14. Dez. 2009
Rechner geht einfach aus Hardware 17. Okt. 2009
Windows XP installation Rechner geht einfach aus Hardware 17. Aug. 2009
PC geht einfach aus Hardware 22. Apr. 2009