PC hängt sich auf

Dieses Thema PC hängt sich auf im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von martl28, 6. Nov. 2009.

Thema: PC hängt sich auf Ich habe Win XP SP3 . Es hängt sich plötzlich immer wieder eine Anwendung wie der Speed Commander 11, der Mozilla...

  1. Ich habe Win XP SP3 . Es hängt sich plötzlich immer wieder eine Anwendung wie der Speed Commander 11, der Mozilla Firefox 3.5.5 , Excel oder outlook 2003 auf bzw. startet nach Aufruf gar nicht. Ich kann dann mit dem Klammergriff den Taskmanager aufrufen – der erscheint erst nach ca. 2 Minuten. Oft wird dort die Anwendung als nicht mehr ausführbar angezeigt und ich kann nur noch die Resettaste drücken ! (Manchmal kommt dann noch die Meldung „Problembericht an Microsoft senden…“.
    Habe Ccleaner 2.25 laufen lassen, mit F8 (Reparaturmodus ohne Treiber gestartet versucht, hat aber nichts gebracht). NIS-Prüfung 2009 hab ich auch gemacht !

    Was könnte ich noch tun ?

    Danke
     
  2. Wenn der PC sich scheinbar unregelmäßig aufhängt, solltest du mal die RAM Bausteine auf dem Mainboard überprüfen ob die richtig sitzen. Testweise könntest du mal mit nur einem fahren und schauen ob dann die Systemabstürze aufhören.
     
  3. Hi martl28,

    seit wann hast Du diese Probleme? Hast Du irgendwelche Programme installiert oder neue Hardware eingebaut? Ansonsten mal die Systemwiederherstellung versuchen.
    Eine andere Möglichkeit ist die Rep.-installation --->http://www.wintotal.de/Tipps/?id=911<---

    Greetz Uwe :coolsmiley:
     
  4. Seit dieser Zeit hab ich eigentlich nichts neues installiert. Ein Speicherprüfprogramm memtest hab ich auch laufen lassen. Hat keinen Fehler gefunden ! Die Frage wäre ob irgendeine Task aus dem Taskmanager zu beanstanden wäre ?

    martl
     
  5. In der Ereignisanzeige meines Systems ist der Fehler: Service Control Manager Ereignis 7011 .
    Bei Microsoft findet man dazu nun folgendes:
    Wenn Sie Windows XP von einem Abbild, die installieren mithilfe des Dienstprogramms Sysprep erstellt wurde, können die folgenden Verhaltensweisen auf dem Computer auftreten:
    • Die Leistung des Computers ist langsam, oder der Computer reagiert für 10 Minuten zu zwei Stunden, die beim Neustart des Computers nach Abschluss einer Miniinstallations scheint.
    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Dienststeuerungs-Manager
    Ereignis-ID: 7011
    Beschreibung:
    Timeout (30000 Millisekunden) eine Transaktion-Antwort vom Dienst AudioSrv warten.
    Was ist Sysprep ?

    martl
     
  6. Hi,

    guckst Du hier --> http://de.wikipedia.org/wiki/Sysprep<--

    VG Uwe
     
  7. noch kürzer ...

    Das Dienstprogramm Sysprep eignet sich, wenn man auf ein anderes System umziehen will oder mehrere Rechner mit der selben Konfiguration installieren möchte - aber auch für Aktivierungsprobleme.
    Sysprep setzt alle SIDs, Computernamen und weitere Security-Parameter zurück.

    pan_fee
     
  8. Mit diesen Systemtool kann man auch ein Problem verursachen.

    Walter

    ;)
     
  9. Und was sollte ich dann am sinnvollsten tun, dass der PC seine Aussetzer wieder aufgibt ?? Gibt´s ne Prüf- oder Test-SW ?

    Danke martl
     
  10. sag uns lieber mal, ob du das Dienstprogramm Sysprep mal verwendet hast.
    Hier trifft genau die Fehlermeldung zu:
    http://support.microsoft.com/kb/811428/de

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

PC hängt sich auf - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 hängt sich bei classpnp.sys und blauem Bildschirm auf Windows 7 Forum 14. Juli 2016
Lumia 950 hat sich total aufgehängt Windows 10 Forum 4. Jan. 2016
PC hängt sich auf /Kernel-Power Ereigniss-ID 41 Windows 10 Forum 5. Okt. 2015
PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf Windows 7 Forum 1. Juni 2015
Windows Explorer Hängt sich auf + Windows Media Player Prozess schließt sich nicht. Windows 7 Forum 5. Okt. 2014