PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf

Dieses Thema PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von UserJL, 1. Juni 2015.

Thema: PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf Ich stelle zu einem Windows7 PC eine Remote-Desktop-Verbindung her. Dabei melde ich mich mit dem selben User und...

  1. Ich stelle zu einem Windows7 PC eine Remote-Desktop-Verbindung her. Dabei melde ich mich mit dem selben User und Passwort an, mit dem der PC gestartet wurde. Da die Anwendungen nach der Remote-Sitzung weiter laufen müssen, schließe ich zum Ende der Sitzung einfach das Fenster der Sitzung (also nicht abmelden).
    Es kommt nun sehr oft vor, dass ich danach weder lokal noch per Remote auf den PC zugreifen kann. Ich habe nur einen schwarzen Bildschirm. Erst nach einem Neustart kann ich mich wieder anmelden.
    Was kann ich tun, dass sich der PC beim Beenden der Sitzung nicht aufhängt?
     
Die Seite wird geladen...

PC hängt sich nach Schließen der RemoteDesktopSitzung auf - Ähnliche Themen

Forum Datum
Win7 hängt sich bei classpnp.sys und blauem Bildschirm auf Windows 7 Forum 14. Juli 2016
Lumia 950 hat sich total aufgehängt Windows 10 Forum 4. Jan. 2016
PC hängt sich auf /Kernel-Power Ereigniss-ID 41 Windows 10 Forum 5. Okt. 2015
Windows Explorer Hängt sich auf + Windows Media Player Prozess schließt sich nicht. Windows 7 Forum 5. Okt. 2014
Computer hängt sich auf Windows 7 Forum 4. Juni 2012