PC hochfahren

Dieses Thema PC hochfahren im Forum "Windows 10 Forum" wurde erstellt von Weserspucker Weserspucker, 13. Dez. 2015.

Thema: PC hochfahren Winows 10 installiert windows - Konto log in durchgeführt PC runtergefahren Bein Neustart mußte ich mich erst beim...

  1. Winows 10 installiert
    windows - Konto log in durchgeführt
    PC runtergefahren
    Bein Neustart mußte ich mich erst beim W-Konto anmelden - gemacht..
    In den Einstellungen des Kontos - unter Anmeldungen - die Option --NIE gewählt
    trotzdem beim nächsten Neustart wieder eine Anmeldung beim Konto notwendig
    Wie kann ich dies ausschalten
     
  2. Zugriff auf die Benutzerkontensteuerung

    Abschalten kannst Du die Passworteingabe in der Benutzerkontensteuerung, die jedoch ein wenig versteckt ist. Das Aufrufen geht über das "Ausführen"-Menü trotzdem relativ flott von der Hand. Dazu drückst Du auf der Tastatur gleichzeitig die Windows-Taste und "R". Auf einem Tablet kannst Du das "Ausführen"-Feld über das Startmenü öffnen. Dort folgst Du dem Pfad "Alle Apps > Windows System > Ausführen". In das aufpoppende Suchfeld tippst Du anschließend den Befehl "netplwiz", um die Benutzerkontensteuerung zu öffnen.
    Wichtig ist, dass Du als Administrator auf dem PC oder Windows 10-Tablet angemeldet bist. Falls Du versuchst, die Benutzerkontensteuerung über einen anderen Account zu öffnen, fragt Dich das Programm nach dem Administrator-Passwort.

    Das Passwort für ein Nutzerkonto entfernen
    Sobald Du die Benutzerkontensteuerung geöffnet hast, bekommst Du eine Auflistung aller auf dem Rechner angelegten Nutzerkonten angezeigt. Hier wählst Du einfach das Konto aus, für welches die Passwortabfrage abgeschaltet werden soll. Anschließend muss noch der Haken aus der Spalte "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eigenen" entfernt werden.

    Nach dem anschließenden Klick auf den Button "Übernehmen" öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier musst Du das Passwort, das entfernt werden soll, noch zweimal eintippen. Mit einem weiteren Klick auf "OK" wird die Passwortabfrage für das Nutzerkonto dauerhaft deaktiviert.

    Neustart des Rechners
    Die Passwortabfrage für das gewählte Benutzerkonto ist nun deaktiviert. Wenn Du den Rechner nun neu startest, springt Windows 10 nach dem Booten direkt auf den Desktop und sollte sofort einsatzbereit sein. Sollten sich mehrere Nutzerkonten auf dem PC befinden, so startet das Gerät automatisch mit dem Konto, für welches die Passworteingabe abgeschaltet wurde.

    Zusammenfassung
    1. Um die Passwortabfrage in Windows 10 abzuschalten, musst Du in die Benutzerkontensteuerung wechseln
    2. Dort lassen sich die Passwortabfragen für einzelne oder alle Konten auf dem Rechner deaktivieren
    3. Ist die Passwortabfrage für ein Nutzerkonto ausgeschaltet, startet der Rechner nach dem Start automatisch auf diesem Konto
     
Die Seite wird geladen...

PC hochfahren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehlermeldung nach dem Hochfahren(Invalid command line)... Windows 10 Forum 6. Nov. 2015
Dauerhaft Bluescreens beim Hochfahren des Pcs Windows 8 Forum 18. Feb. 2015
Fehler "QtCore4.dll fehlt" beim Hochfahren von Windows 7 Windows 7 Forum 9. Nov. 2013
Checkdisk beim hochfahren auf mehreren Rechner Windows 7 Forum 22. Apr. 2013
Bluescreen beim hochfahren Windows XP Forum 26. Juni 2011