PC-Kauf-Entscheidungshilfe

Dieses Thema PC-Kauf-Entscheidungshilfe im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von marc3, 11. Juli 2011.

Thema: PC-Kauf-Entscheidungshilfe Hallo, habe letzte Woche bei der Metro einen Compaq Presario SG3 gekauft. (3 GB Speicher und 500 GB Festplatte zu...

  1. Hallo,
    habe letzte Woche bei der Metro einen Compaq Presario SG3 gekauft. (3 GB Speicher und 500 GB Festplatte zu 285,- EUR)
    Daheim stellte ich fest, dass dieser nur einen uralten VGA-Anschluss hat, wo ich meinen TFT-Monitor gar nicht anschließen kann. Wer weiß, was sonst noch mit diesem PC ist.
    Nun möchte ich den PC zurück geben, aber wieder bei der Metro kaufen, weil wir einen Gutschein über 50,- EUR haben.

    Zu Wahl steht der HP PC Miditower G5221de für 399,- EUR oder
    ein Acer PC Miditower Aspire x3950 für 475,- EUR.

    Beide haben 4 GB Arbeitspeicher , mehr als 500 GB Festplatte und Windows 7 Home.

    Ich benutze den PC geschäftlich für unsere 3 Onlineshops und auch privat.
    Er soll flottes Arbeiten im Internet und mit Word/Oo ermöglichen.
    Ich bin kein PC-Spieler, eine sehr schnelle Grafikkarte ist daher nicht so wichtig.

    Vielen Dank
    Marc
    Teevino
     
  2. Also wenn du unbedingt einen von den beiden kaufen willst, weil du bei der Metro einen Gutschein hast, dann empfehle ich dir den Acer, weil der das bessere P/L Verhältnis hat und zu dem besser ist.

    Aber ich würde dir generell von Komplettsystemen abraten, da man meistens, nicht immer, für das gleiche was besseres bekommt und man die Komponenten auf seine Bedürfnisse abstimmen kann. Außerdem weis man nicht was für Komponenten eingebaut sind (Billigware).
    Allerdings dürfte der Acer für deine Zwecke in Ordnung sein.

    LG
     
  3. Hallo Future30,

    vielen Dank für deine Antwort.
    Was ist beim Acer vom P/L Vermögen besser?
    Reicht für meine Zwecke nicht auch der HP?
    Danke

    Marc
    Teevino
     
  4. Der Acer bietet einen der neuesten Prozessoren den i5 der sehr gut ist zudem hast du eine bessere Grafikkarte. Sicherlich reicht für Deine Zwecke auch der HP welcher auch gute qualität bietet, allerdings ist die Hardware, besonders der Prozessor schon sehr veraltet und ist um Welten langsamer als der i5.
    Im Endeffekt kannst du beide ohne bedenken nehmen, musst du halt für dich entscheiden wie viel du ausgeben willst. Ich würde dir allerdings den Acer empfehlen aufgrund der besseren und neueren Hardware.

    LG
     
  5. Hallo Future30,

    vielen Dank für die informative Antwort.

    Grüße
    Marc - Teevino