PC Klonen oder, besser Neuinstallation?

Dieses Thema PC Klonen oder, besser Neuinstallation? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von pepi47, 13. Jan. 2006.

Thema: PC Klonen oder, besser Neuinstallation? Hallo an alle die meine Anfrage lesen oder sogar helfen können. Oder nur einen Tipp haben. Aufgabe die sich stellt....

  1. Hallo
    an alle die meine Anfrage lesen oder sogar helfen können. Oder nur einen Tipp haben.
    Aufgabe die sich stellt.
    Ein Windows PC 1800GhZ  Pentium, Win 2000 Professional sollte ausgetauscht werden. Das Betriebssystem  W2K muß erhaltenbleiben. (Wegen Software die installiert ist, diese verlangt W2K)
    Der PC läuft bis jetzt ohne Probleme. Aber es müßte das Programm, das jetzt läuft (WIN CC Visualisierung und Steuerprogramm) Upgedatet werden und es ist nicht sicher ob es danach Fehlerfrei funktioniert, daher muß es zuerst auf neuem PC installiert und getestet werden. Der jetzige PC sollte erhalten bleiben, für Notfälle und erst danach auf neuem Stand gebracht werden. Es sind viele Einstellungen vorzunehmen IP, Schnittstelle usw.
    Jetzt meine Fragen:
    Alten PC Klonen und danach updaten? Mit welchen Programm? (Software Acrones).
    Oder Neuinstallation und Einstellungen von altem PC übernehmen.
    Wie würdet Ihr es machen?
    Welche Lösung ist die Zeitgünstigste und die Sicherste?
    Worauf sollte man unbedingt achten?
    Welche Probleme können auftreten?
    Danke für alle Hinweise und Tipps
    Pepi
     
  2. Da wirst Du um eine Neuinstallation nicht herum kommen.
    Der neue PC wird ja höchst wahrscheinlich eine ganz ander Hardware besitzen.
    Folglich werden auch andere Treiber benötigt.
     
  3. Ja das wird schon so sein daß ich neue Hardwaretreiber brauche, aber das Betriessystem und die Programm bleiben gleich.
    bitte um weitere Tipps
    Danke
     
  4. Würde auch eine saubere Neuinstallation machen.
     
  5. Dadurch, dass aber die alten Treiber noch integriert sind, wird es voraussichtlich zu Fehlern kommen (Systemabstürze usw.).
    Vorausgesetzt, dass du den PC erstmal zum laufen bekommst (Chipsatztreiber).

    Deswegen Neuinstallation. ;)
     
  6. Danke für die Antworten
    Kann man die Programme eventuell lösen?
    Jetzt ist mir klar W2K muß neu installiert werden.
    Aber es geht um alle Einstellungen, IP, Daten , Trends usw.
    Welche Gefahren oder Möglichkeiten gibt es noch?
    Danke
     
  7. Was meinst Du damit?

    Einige Dinge kannst Du sicherlich aus dem Ursprungssystem übernehmen, z. B. durch Sichern der entsprechenden Registry-Einträge.
    Dazu musst Du aber wissen welche.
    Wenn nicht, ist eine Neueinrichtung sicherlich schneller und gefahrloser :)
     
  8. Danke für Eure Mühe
     
Die Seite wird geladen...

PC Klonen oder, besser Neuinstallation? - Ähnliche Themen

Forum Datum
SSD Platte auf neue SSD Platte klonen Hardware 13. Feb. 2016
SSD klonen Hardware 28. Okt. 2015
Windows 7 auf kleinere SSD klonen - 3 gescheiterte Versuche, Hilfe! Windows 7 Forum 7. Dez. 2013
32-bit bootet, 64-bit bootet nicht nach FP klonen Windows XP Forum 20. Jan. 2012
Sysprep, Klonen von Festplatten Windows 7 Forum 21. Nov. 2011