PC läuft nicht hoch

Dieses Thema PC läuft nicht hoch im Forum "Hardware" wurde erstellt von grommit47, 24. März 2003.

Thema: PC läuft nicht hoch Hallo, Ich hab 'n Prob mit dem PC meines Sohnes: AMD-K6/350 MHz 256 MB SD-Ram (2 x 128 MB double sided) HDD 40 GB...

  1. Hallo,
    Ich hab 'n Prob mit dem PC meines Sohnes:

    AMD-K6/350 MHz
    256 MB SD-Ram (2 x 128 MB double sided)
    HDD 40 GB Samsung / 5.400 U/Min
    Win 98
    Netzteil AT-Format 300 W

    Lief bisher einwandfrei, seit einigen Wochen allerdings startet der PC nicht mehr, wenn er längere Zeit ausgeschaltet war.
    (z.B. über Nacht). D.h. er bleibt im Dos Modus hängen. Nur Anzeige : AMD K6/350 gefunden....
    Weiter tut sich nichts. Ich komm noch nicht mal mehr beim Booten ins Bios. Wenn ich den PC etwa 15 Minuten so stehen lasse und neu
    starte, dann läuft er normal hoch.

    Was könnte das sein ?
    Hat evtl. der AMD einen thermischen Fehler ?
    Oder die die SD Rams ?
    Diese hatte ich schon mal raus und
    die Bank getauscht. Keine Verbesserung.

    Gruss
    grommit
     
  2. Hängt er an einer abschaltbaren Steckdose (Steckerleiste)?Möglicherweise wird das Netzteil müde und braucht,nachdem es völlig vom Netz getrennt war, eine gewisse Vorlaufzeit....
     
  3. Ist da nicht die Bios-Batterie am Arsch???
     
  4. Eher nicht,dann würde er immer in die Default-Einstellungen gehen,d.h. Datum/Uhrzeit und andere Einstellungen würden nicht stimmen.Er würde also nicht normal hochfahren.
     
  5. @ wakku:
    passen würde es aber die kriegt man schlecht wieder raus ;D

    @grommit:
    wenn es ein thermisches problem bei prozi wäre, würd er ausgehen oder je nach bios töne von sich geben und nicht im post hängen bleiben. wenn er tatsächlich nach der cpu-erkennung hängen bleibt, dann könnte es der arbeitspeicher sein. kannst du nur die bank tauschen oder ist es dir möglich die rams einzeln laufen zu lassen?
    grüsse
     
  6. Danke an alle für die Antworten.
    Zum Inhalt:
    1) Bios Batterie ist randvoll (Lithium 3,1 Volt)
    2) Netzteil ist AT-Modell, daher kein Schalter
    auf der Rückseite des PC, sondern nur
    vorn. Ist auch nicht über Schaltersteckdose
    angeschlossen. Spannungen sind
    nach Einschalten alle da (5V + 12V, gemessen
    an einem freien Verteilerstecker).
    3) Ich tippe auch eher auf die (oder einen davon)
    SD-Rams. Werde mal alternativ nur einen
    reintun, oder mal ein anderes Modul.
    Hab noch 'n 32MB SD-Ram rumliegen.

    Ich gebe Statusmeldung wenn ich weitergekommen
    bin. Danke nochmals.

    Gruss
    grommit
     
  7. Hi, aninemo,
    Danke für den Link :D
    Werde es mal versuchen.

    grommit
    formerly known as grommit47 ;D

    PS: Glückwunsch zur Beförderung
    zum Board Moderator :D
     
  8. boah ,
    kanst du mir helfen oder nicht ich brauch meinen pc
    oder ich muss zumindest wissen was er braucht!!!jetzt hilf mir bitte oder nicht
    statt dein forum zu ordnen(oder zu trennen)
    mfg
    desertstorm
     
  9. @desertstorm: hab es abgetrennt - ist jetzt zu finden unter PC startet nicht!
    Ist nicht bös gemeint - aber sonst gibt es KuddelMuddel!
     
Die Seite wird geladen...

PC läuft nicht hoch - Ähnliche Themen

Forum Datum
DarkShot2 läuft nicht an Windows XP Forum 21. Feb. 2015
Programm läuft nicht Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Upgrade auf Win 8.1 Pro nicht möglich - Windows noch unaktiviert, Zeit läuft davon! Windows 8 Forum 25. Okt. 2013
Festplatte läuft nicht an Windows XP Forum 4. Jan. 2012
Hearts of Iron 2 Doomsday läuft nicht einwandfrei unter Windows 7 64 Bit! Windows 7 Forum 15. Aug. 2011