pc mit passwort sperren

Dieses Thema pc mit passwort sperren im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von sancho187, 21. Feb. 2003.

Thema: pc mit passwort sperren hallo, kann mir jemand ein programm für winxp sagen, mit dem ich den pc sperren kann (nicht der bildschirmschoner)?...

  1. hallo,
    kann mir jemand ein programm für winxp sagen, mit dem ich den pc sperren kann (nicht der bildschirmschoner)? ich möchte ihn nämlich auf einer party als musikanlage benutzen, will aber nicht die ganze zeit daneben stehn müssen, damit keine leute in meiner abwesenheit alle möglichen einstellungen ändern.
    mfg
    sancho
     
  2. Hallo

    Halt mal die Windows Taste fest und drück auf L .


    Gruss Andreas M.
     
  3. danke, aber diese möglichkeit war mir schon bekannt, ich hab nur keine lust, bei jedem pc-start das passwort eingeben zu müssen.
    es muss doch ein programm geben, dass man einfach per shortcut starten kann, welches den pc dann solange sperrt bis man das passwort eingibt. hab schon im internet gesucht, aber bisher leider nichts gefunden...
     
  4. Hi,
    das ist doch ganz einfach!!!
    Da brauchst du nicht einmal mehr zusätzlich ein Programm.

    Ich habe zwar Win2k drauf, geht bei XP aber auch.
    Ich habe meinen Rechner auch für ne Party zum Musikspielen bereitgestellt.

    Ich habe dafür einfach ein Benutzerkonto angelegt.
    Diesem Benutzer erlaubst du einfach nur auf den Ordner zugreifen zu können, in dem du deine Musikfiles hast und ansonsten entziehst du ihm jegliche Berechtigung zu lesen, schreiben, ändern, etc.

    Eine Anleitung zum Einrichten von Benutzerkonten schwirrt hier irgendwo im Forum rum.
    Es gibt aber auch ansonsten noch jede Menge Stoff darüber.

    Für deine Zwecke ist das allemal sicher genug!

    c2k
     
  5. Und warum nicht der Bildschirmschoner (BSS)?

    Leg Dir doch die Zeit für dessen Aktivierung großzügig an, damit er Dir selbst nicht ungewollt in die Quere kommen kann, dann kriegst Du die Kennwortabfrage auch nur selten zu sehen.

    Dann legst Du Dir eine Verknüpfung zur benutzten BSS-Datei auf den Desktop oder ins Startmenü und vergibst zusätzlich, wenn Du willst, eine Tastenkombination für den Start des BSS.

    Mausklick oder Tastenkombination starten doch dann sofort, auf Deinen Wunsch eben, wenn Du vom PC weg willst, den BSS und auch der Schutz ist sofort aktiv.

    Oder hast Du Angst, dass Dir einer Deinen Rechner neu bootet?

    Wenn das der Hintergrund ist, beißt sich die Katze doch in den Schwanz bei Deinem Vorhaben. Auch bei einem externen Programm geschieht nichts anderes, als beim Start des BSS, den Kenntwortschutz betreffend. Es muss explizit GESTARTET werden.

    Man kann BEIDE auch in den Autostart legen UND insgesamt die Ausführung der Autostartprogramme über Tastenkombination wieder unterdrücken.

    Wo also soll der Unterschied liegen?

    Der einzige Unterschied wäre ein richtiger Kenntwortschutz beim Start des Rechners über Benutzer, was Du aber ja nicht willst.

    Gruß, Wolfgang
     
Die Seite wird geladen...

pc mit passwort sperren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sperren von Ordnern mit Passwort Windows XP Forum 20. Apr. 2009
Sperren von Ordnern mit Passwort Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 20. Apr. 2009
Windows Passwort löschen geht nicht Windows 10 Forum 13. Aug. 2016
Hilft eine Bitlocker Verschlüsselung die Umgehung des Passwortes!! Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 9. Aug. 2016
Passwort erst falsch eingegeben, nun wird richtiges nicht akzeptiert Windows 10 Forum 31. Juli 2016