PC Neukauf, oder noch warten

Dieses Thema PC Neukauf, oder noch warten im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Future30, 10. Juli 2011.

Thema: PC Neukauf, oder noch warten Hallo zusammen, ich würd mir gerne demnächst einen neuen Rechner kaufen, da meiner jetzt 4 Jahre alt ist. Meine...

  1. Hallo zusammen,
    ich würd mir gerne demnächst einen neuen Rechner kaufen, da meiner jetzt 4 Jahre alt ist.
    Meine jetzige Konfiguration könnt ihr in der Signatur sehen.
    Meine Frage ist nun, sollte ich mir jetzt einen neuen Rechner kaufen, oder ist das eher ein ungünstiger Zeitpunkt, wegen der neuen Prozessoren von AMD, die kommen sollen.
    Ich wäre bereit 900 Euro auszugeben. Wenn es etwas darüber liegt, ist es auch ok.
    Ich benutze den Rechner zum spielen, surfen und office Anwendungen. Der PC sollte aber alle aktuellen und kommenden Spiele mit voller Leistung unterstützen können.
     
  2. Die neuen Prozessoren von AMD?
    Das, was AMD da grad vorgestellt hat (Llano) kannste ungesehen in die Tonne treten.

    Sorry, no bonus. Die Industrie wird schon dafür sorgen, dass dein heute gekaufter Gaming-Bolide in spätestens sechs Monaten einer Aufrüstung von Grafikkarte und/oder Prozessor bedarf. Kurz gesagt: Einen solchen Rechner gibt es schlicht nicht.

    Was das Warten betrifft: Wenn du nach dem gehst, was irgendwelche Konzerne ankündigen, wartest du dein Leben lang. Du brauchst jetzt einen neuen Rechner? Dann kauf ihn jetzt.
     
  3. CPU + Mainboard + RAM wirst du neu kaufen dürfen... zusätzlich wäre eine neue HD (die alte als Datengrab) empfehlenswert. Der Kauf einer neuen Graka wäre abhängig von deinen konkreten Leistungsanforderungen. Du solltest mit deinen 900€ demnach problemlos hinkommen, selbst bei einem Intel-System.

    Gehäuse + Netzteil + optische Laufwerke + Peripherie wirst du wohl behalten können.
     
  4. @ Twoday. ich meinte mit den neuen AMD´s eingeltich die Bulldozer, wobei ich gehört habe, dass die auch nciht der überflieger werden.
    Ich würde mir nach meinen jetzigen Vorstellungen folgendes kaufen.

    Intel Core i7 2600k
    Asus P8P67 Rev3.1
    6GB DDR3 ( die Frage was für einen)
    dann ne neue Festplatte ( gleiche frage)
    und die Grafikkarte, dürfte die noch ausreichen für max. settings auf dx10?
    dann würde ich mir noch ein neues Laufwerk kaufen wollen. Da stellt sich die Frage gelich Blu-ray brenner, oder dvd brenner?
     
  5. hab mir auch den i7èr geholt wäre eine gute wahl, bei der entscheidung des sockels must du nur aufpassen, weil mein liferant mir gesagt hatte - da mus mann sich vorher entscheiden,

    ob sockel 1300 oder 1155 ich habe mich selber für den 1300 irgend etwas entschieden habe jetzt noch eine von wd 1000 gig 7200 U/min für 66,39 € bin gerade dabei um zu installieren (testweise) nur für 4-Bs. daten kommen auf die andere festplatte !!
     
  6. @Future30
    Lass dir ja nix einreden, der Sockel 1155 ist der zukunftssichere.
     
  7. Core i7 ist sicherlich die beste, aktuell erhältliche CPU und für deinen Einsatzzweck genau richtig.
    RAM verbaue ich ausschliesslich Kingston, bin aber auch kein Zocker und/oder Overclocker.

    Wenn das Budget es zulässt würd ich zu ner SSD greifen und das BS darauf installieren. Für alles andere halt noch ne SATA-Platte, 2TB, Hersteller dürfte egal sein. Samsung, Western Digital und Seagate sind so die Marken, die ich seit Jahren einsetze.

    Achte beim Selbstbau darauf, dass du für ausreichend Kühlung im Gehäuse sorgst - ein super-schneller Professor ist nutzlos, wenn andere Komponenten auf dem Board überhitzen.
     
  8. hallo daikgd hier werden informationen unter breitet es wurde auch mir gesagt das 1155 èr zukunft weisend ist trotztdem habe ich mich für die 1300èr versionen entschieden da für meinen wunch liferanten von hardware keine alternative kamm!!

    ich binn auch nicht mit rokefeller verwand meine jetzige config solte mich die nächsten 10 jahre begleiten (auser ein paar nachträgliche bausteine, und sei es backsteine )mein letzterer mutterbret war der epox 8kha+ Bj. 2001.

    ich binn auch kein overlocker (verändere im grunde nicht viel) und wenn ich schon bereit binn mein geld auszugeben dann muss ich davon überzeugt sein!!!

    dafür wäre ich auch bereit ein paar preis grenzen zu sprängen wenn ich auf dauer des einsatzes nicht immer wieder nach kaufen muss um nur up to date zu sein!!!
     
  9. @ cetdsl
    die letzen 2 Sätze treffen auch genau auf mich zu.
    Bezüglih Kühlung besitze ich bereits einen Scythe Mugen 2, sollte also passen.
    Ich möchte was mein System angeht, nach einem Kauf erstmal für die nächsten Jahre Ruhe haben. Denn ich habe keine Lust die alte Hardware jedesmal zu verkaufen, was dneke ich auch nciht so leicht sein dürfte. Meinen jetzigen Rechner werde ich bestimmt auch nicht mehr los. Ausser bei der Grafikkarte währe ich bereit nachzurüsten. Da denke ich im Moment an die GTX570.
    Könnte mir jemand ein paar konkrete Vorschläge machen, bezüglich Festplatte, Laufwerk und Ram, weil ich da nicht gut informiert bin. Vorschlag bezüglich Mainboard habt, gerne.
    Bei der Festplatte reichen mir theoretisch 750 GB kann aber auch mehr sein und sie sollte schon etwa 7.200min machen.
    was für ein Laufwerk sollte ich nehmen?
    Ram solllten es 6-8GB DDR3 sein. Kann mir da jemand auch ein paar konkrete vorschläge geben :1.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    PS: Was ich noch hinzufügen will ist, dass ich keiner von den Leuten bin, die gerne overclocken und rumbasteln.
    Ich möchte nur einen guten Rechner haben der für die nähsten Jahre reicht, um Spiele auch in 1-2 jahren mit annähernd voller Auslastung spielen zu können.



    LG
     
  10. Du hast lediglich mitgeteilt, dass du dich für den 1366er-Sockel entschieden hast, dies kam von deiner Seite einer Empfehlung gleich und diese ist nach derzeitiger Sachlage unausgegoren!
     
Die Seite wird geladen...

PC Neukauf, oder noch warten - Ähnliche Themen

Forum Datum
pc neukauf Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Juni 2011
...auch mal eine Frage zum Notebook neukauf Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Nov. 2008
problem mit counter strike nach neukaufes einer grafikkarte geforce 6200 256mb Windows XP Forum 8. Dez. 2007
PC Neukauf Windows XP Forum 10. Aug. 2006
Neukauf Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 7. Nov. 2005