PC rebootet ständig

Dieses Thema PC rebootet ständig im Forum "Hardware" wurde erstellt von marvinus, 4. Aug. 2003.

Thema: PC rebootet ständig moin leute, habe mal wieder ein fettes problem. ich habe vor 7 monaten bei nem freund nen netzwerk -4 pc`s-...

  1. moin leute,
    habe mal wieder ein fettes problem.
    ich habe vor 7 monaten bei nem freund nen netzwerk -4 pc`s- eingerichtet. die rechner haben alle das gleiche mainboard -asrock k7vt2, nur unterschiedliche cpu.
    es geht hier um den sog. server, der wenig benutzt als reiner fileserver fungiert. die kiste hat nen 1500 xp prozi drauf, mittlerweile nen artic cooling bis 3000, 512 MB ddram, ne riva tnt-graka, ne maxtor 60gb-platte und nen brenner, der aber wenig benutzt wird.
    das teil steckt in einem servergehaäuse und dann in einem serverschrank und ist bis vor 2 wochen ohne jedes problem durchgelaufen.
    jetzt ist das problem das die kiste sehr oft rebootet, das heißt windows 2000 sp3 wird gestartet und fährt hoch bis zu dem weißen fenster mit dem blaueen balken. wenn dieser balken kurz vor fertig ist, rebootet der rechner, das kann das teil stundenlang machen.
    mittlerweile habe ich windows neu drauf gemacht, gleiches problem, teilweise läuft das teil auch mal nen tag, dann tritt der fehler wieder auf.
    alle anderen -fast gleichen- rechner funzen ohne jedes problem.
    ich habe gedacht das es evtl. ein thermisches problem sein müßte, aber der server hat 4 lüfter im gehäuse, wird von allen kisten am besten gekühlt.
    wie stark das netzteil weiß ich leider nicht.
    es wäre toll wenn hier jemand nen tip hätte, da mein bekannter mich mittlerweile mind. 4mal am tag anruft.....und nervt
    danke marvinus
     
  2. Was ist mit der HDD? Vielleicht bekommt der der Server einsatz nicht...
    Wär jetzt so die erste Idee die ich hätte vielleicht mal mit SpeedFan testen!

    Was ist denn mit den Temps? Hast Du die getestet oder nicht?

    Abaddon
     
  3. temps sind nicht richtig testbar.
    das board unterstützt das nicht.
    mit offenem schrank und gehäuse läuft der server jetzt stabil. scheint wohl an den hohen temps zu liegen
    danke marvinus
     
  4. Das Board unterstüzt das nicht?
    Steht nicht mal im Bios ne CPU-Temp oder sowas?

    :eek: :eek:

    Abaddon
     
  5. Also das K7VT2 unterstützt sowohl die Auslesung der Temperatur der CPU und des Gehäuses als auch eine Überhitzungsschutzfunktion der CPU. Mußt du mal im Bios schauen unter Advanced >System Hardware Monitor. ;) ;)
     
  6. das problem ist das ich nicht direkt vorm rechner bin und der support per telefon läuft.
    ich werde das am montag nochmal checken.
    wie warm darf denn ein amd xp1500+ werden?
    schönes wochenende
    marvinus
     
  7. Wenn er bei den Temperaturen nicht wärmer als 55°C wird dann is alles im grünen Bereich.
     
Die Seite wird geladen...

PC rebootet ständig - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC rebootet unerwartet neu Windows XP Forum 18. März 2005
Rechner rebootet *+?fehlermeldung?+* Windows XP Forum 17. Okt. 2004
Rechner rebootet! Spiele schließen sich! Hardware 7. Okt. 2004
Win98SE rebootet wieder nach "Herunterfahren" Windows 95-2000 22. Mai 2004
Mein Rechner rebootet unter XP von alleine! Hardware 26. Jan. 2004