PC schaltet immer wieder ab, nachdem...

Dieses Thema PC schaltet immer wieder ab, nachdem... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pitt5, 7. Sep. 2005.

Thema: PC schaltet immer wieder ab, nachdem... ...das Windowslogo erscheint. Hallo zusammen, Ich habe zwei Festplatten, eine mit XP prof, eine mit Homeedition....

  1. ...das Windowslogo erscheint.

    Hallo zusammen,

    Ich habe zwei Festplatten, eine mit XP prof, eine mit Homeedition.
    Bei Prof funzt alles.Bei Home schaltet der PC gleich nach dem Windowslogo ab, startet immer wieder neu.Wenn ich es so lasse, macht er das, glaube ich bis Weihnachten....
    Im Bios werden die Platten erkannt, auf der Home habe ich zwei Partitionen,eine mit Daten, die kann ich auch eisehen mit WinProf, aber die auf welcher ich das System Home installiert habe erkennt mein WinProf nur als Laufwerk mit Null Daten drauf und RAW.
    Weil SP2 auf der drauf ist, könnte es ja sein, dass man mit einem anderen System nicht draufgreifen kann.
    Könnte es am 80 -poligen Kabel liegen?
    Hat jemand schon mal eine solche Erfahrung gemacht?
    Bitte um Hilfe, vielleicht ist mehr defekt als nur ein Kabel.
    Der PC hat am Sonntag noch einwandfrei funktioniert. Habe eine andere Festplatte formatiert, und dann wieder meine rein, danach war auch noch alles OK.
    Jetzt plötzlich gehts nimmer.
    Danke f. Eure Antworten.
    Gruß Pitt :-\
     
  2. Hallo,

    lass die Platte mal mit chkdsk /p /r prüfen, mal sehen ob es dann funktioniert.
     
  3. chkdsk geht ja net !
    es kommt immer die Fehlermeldung:kann auf Volumen nicht zugreifen,Datenträger beschädigt,bla,bla
    Wobei es sich hier um eine Partition handelt, welche sicher nicht beschädigt ist.
    Also mit Win Profi könnte ich zwar zugreifen, aber dann kommt die Fehlermeldung.
    Gruß Pitt
    Andere Möglichkeit?
     
  4. Kann ein Problem mit den Zugriffsrechten sein.
    Manchmal hilft es ein neuen Benutzeraccount zu erstellen mit Adminrechten.
    Auch kann es helfen wenn du Rechtsklick auf das Laufwerk / Eigenschaften machst und dir die Benutzerrechte setzt.
    Info mal hier;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...ighlight=Cacls
    Und hier;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...37&postcount=4
    Die einfache Dateifreigabe muß dazu deaktiviert sein.

    Auch kannst du es mal mit Knoppix gegenprüfen.
    Link zu Knoppix hier;
    http://www.computerbase.de/forum/sho...38&postcount=8
    Damit kannst du überprüfen ob die Dateien angezeigt werden.
    Mit Knoppix kannst du auf NTFS nicht schreiben.
    Du kannst die Daten aber auf Fat32 kopieren.

    Auch kannst du es mit dem NTFS Reader für Dos probieren.
    Auch in dem Link oben.

    Ansonsten nochmal melden.
     
  5. @ Octo

    Danke f. Antwort,
    es ist nur so, dass ich zum Account erstellen gar nicht hinkomme(wobei meine Konten alles Adminkonten sind...),hängt sich ja alles vorher schon auf.Win XP Home Edition mit SP 2! Diese HD ist aufgeteilt in zwei Partitionen.Mein anderes System auf der ZWEITEN HD ist XP prof.
    Auf die eine Partition kann ich mit XP Prof. zugreifen. Das sind meine Sicherungsdateien(Musik,Bilder usw.)
    Auf die Systemdateien kann ich nicht zugreifen, weil die Partition al RAW mit 0 Bytes angezeigt wird(ist hier vielleicht SP2 schuld daran?), so als wenn die nicht vorhanden wäre.
    Ich werde mir heute ein 80 ATA Kabel besorgen und auswechseln.Mal sehen ob ich etwas erreiche...
    Melde mich dann wieder.
    PS. Die links funzen nicht bei mir(leider)
    Gruß Pitt
     
  6. :D
    Thema erledigt.
    Es waren zwei Viren u. ein Troj Pferd !
    Gruß Pitt
     
Die Seite wird geladen...

PC schaltet immer wieder ab, nachdem... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Monitor schaltet sich immer ab! Windows XP Forum 6. März 2008
Festplatte schaltet sich immer ab! Hardware 27. Feb. 2008
"Hilfe" datei schaltet sich immer wieder ein Windows XP Forum 15. Okt. 2007
Mein Bildschirm schaltet sich immer aus Windows XP Forum 5. Juni 2006
Systemwiederherstellung schaltet sich immer wieder ein Windows XP Forum 29. Juli 2005