PC schaltet nicht automatisch ab

Dieses Thema PC schaltet nicht automatisch ab im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Alina, 18. Sep. 2003.

Thema: PC schaltet nicht automatisch ab Hab seid Montag DSL und über 1und1 den WLAN Router DreyTec Vigor 2500 W. Installation erfolgreich aber leider...

  1. Hab seid Montag DSL und über 1und1 den WLAN Router DreyTec Vigor 2500 W. Installation erfolgreich aber leider schaltet sich der PC bei Beenden nicht mehr automatisch aus. Er fährt zwar runter, aber der Bildschirm wird schwarz und hat links oben eine blinkenden Courser.

    Es gehört wohl nicht hier hin, aber vielleicht hängt es ja auch damit zusammen:
    Das Programm für das Funktmodul DreyTek 510 lässt nach Beenden des Programms den Rechner abstürzen. Fehlermeldung : System ist überlastet.

    Hab vernommen, das das ein Windwows98 Problem ist aber keine Lösung hier gefunden. Vielleicht hat ja jemand hier für mich eine Antwort.
     
  2. Eine Systemüberlastung könnten evtl. Resourcenkonflikte herbeiführen ... Wäre mal hilfreich wenn du mal ein wenig mehr über dein System erzählst, was für Systemvoraussetzungen gegeben sind incl. Auslagerungsdateigrösse ...
    Derweilen probier mal in der Systemsteuerung, über die Energieoptionen bei der Registerkarte APM, die Unterstützungsaktivierung für APM aus und schau mal ob der Rechner runterfährt ...
     
  3. Hi, hatte mal ein ähnliches Problem mit 98.
    Habe damals einen Patch zum Herunterfahren in einem Netzwerk installiert und damit hat es wunderbar funktioniert.

    Den Patch kannst Du Dir hier herunterladen:

    http://www.microsoft.com/windows98/downloads/contents/wurecommended/q260067/default.asp

    Kann helfen, muss aber nicht ;)
    Viel Erfolg,
    GIM330
     
Die Seite wird geladen...