PC schaltet sich plötzlich ab

Dieses Thema PC schaltet sich plötzlich ab im Forum "Hardware" wurde erstellt von AlexD, 31. Mai 2004.

Thema: PC schaltet sich plötzlich ab Hallo, ich hab hier ein seltsames Problem mit einem Rechner. Dieser schaltet sich urplötzlich von selbst aus, dabei...

  1. Hallo,

    ich hab hier ein seltsames Problem mit einem Rechner.
    Dieser schaltet sich urplötzlich von selbst aus, dabei wird er nicht
    heruntergefahren, oder durch eine Meldung von W2k dazu veranlasst nein es macht nur klick und das Teil ist down.
    Die Intervalle werden dabei immer kürzer, ist der Rechner vor knapp einer Woche noch Stunden gelaufen, so schafft er jetzt grad mal 5 - 10 Min.! So ist es unmöglich zu arbeiten! :'(

    Board: ASUS TUSL-2C (Intel 815e)
    CPU: Intel Celeron 1,4 GHz
    Speicher: 512 MB
    Grafik: Elsa Gladiator (Geforce 2 MX)
    Firewire: Terratec CAMEO 200 DV
    LAN: Accton 1207D
    Sound: Typhoon Acoustic 4

    Ich tippe auf das Mainboard (ASUS TUSL-2C), nur wie kann ich das feststellen obs wirklich daran liegt?
    Austauschboard hab ich leider nicht zur verfügung...

    Hoffe es kann mir jemand einen kleinen Tipp geben wie ich dem Fehler auf die Spur komme.

    Das BS wude komplett neu installiert, auch einen auktuellen Virenscanner hab ich drüberlaufen lassen, um einen Virus ausschließen zu können.

    Gruß
    Alex
     
  2. Um ein Hitzeproblem auszuschliessen, PC öffnen und Lüfter bzw. Kühlkörper reinigen.
    Netzteillüfter überprüfen, ggf. Netzteil ausbauen und zum reinigen öffnen wenn nötig.
    Evtl. mal austauschnetzteil ranhängen.
     
  3. Was passiert den wenn der PC mit F8 im abgesicherten Modus testweise läuft oder sogar einmal probieren mit einer Bootdiskette zu starten ohne WIN und einfach so eingeschaltet lassen. Es kann ein Temperatur Problem sein (Ventilator) CPU, Graphikkarte oder auch RAM etc.

    mfg. Walter

    :eek:
     
  4. Hallo,

    Lüfter hab ich alle kontrolliert und auch den Rechner mal greinigt! Zugegeben, es war schon viel Staub in den Kühlrippen von CPU und auch im Netzteil.

    Nur als ich den Rechner wieder einschalten wollte ging gar nichts mehr.

    Hab dann zu Testzwecken ein anderes Netzteil eingebaut, und mit diesem läuft der Rechner wieder.
    Ich hoffe mal das das Netzteil der Übeltäter war! Werd mir mal ein neues holen und dann wird sich das schon rausstellen...

    Dank Euch für die Tipps!!
    Die simplen Sachen führen oft schneller ans Ziel, man braucht ab und zu nur jemanden der einen die Richtung zeigt! ;)

    MfG
    Alex
     
  5. Netzteile sind oft schuld an abstürzen, hatte einen neuen DVD-Brenner eingebaut mit einem 300 Watt Netzteil, Ständiges Neubooten. Jetzt ein 450 Watt Teil, alles ohne Probleme!!
    Meinen Rechner schütze ich vor Staub, indem ich Damenstrumpfhosen doppelt hinter die Üffnungen des Gehäuses Klebe, Total gut!!!
     
Die Seite wird geladen...

PC schaltet sich plötzlich ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Update schaltet sich nach jedem Neustart ab Windows 8 Forum 17. Sep. 2014
Externer Monitor schaltet sich kurz aus Windows 8 Forum 24. Jan. 2014
Neues Notebook schaltet sich bei Anwendungen ab Hardware 28. Nov. 2011
PC schaltet sich nicht mehr aus nach DVB-T-Stick Installation Hardware 26. Feb. 2010
Das Bluray Laufwerk schaltet sich beim hochfahren nicht automatisch ein Windows XP Forum 12. Aug. 2012