PC steht beim Booten

Dieses Thema PC steht beim Booten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Heemi, 4. Dez. 2005.

Thema: PC steht beim Booten Angaben zum system Mainboard elitegroup k7s5a AMD XP1800+ arebeitsspeicher 2*512mb ddr ram 400 mhz gf4ti 4200 win xp...

  1. Angaben zum system
    Mainboard elitegroup k7s5a
    AMD XP1800+
    arebeitsspeicher 2*512mb ddr ram 400 mhz
    gf4ti 4200
    win xp pro sp2

    Ich habe folgendes Problem und zwar nach dem Bildschrim mit der XP Fahne wo unten die blauen balken durchlaufen bleibt der bildschrim schwarz und der pc läd nix.
    erst nach gute einer minute läd er den rest das man windwos starten kann und auch da ist im allgemeinen auch alles sehr langsam geworden.

    Der pc lief ohne Probleme bevor ich einemal die beiden arbeitsspeiucher karten rausgenommen habe, um einen 256mb sd speicher zu testen ob er noch läuft.
    habe danach alles wieder umgebaut wie es war und seid dem habe ich das Problem.
    kennt ihr eine Lösung??
     

  2. Werden die beiden 512 er Speicherriegel im Windows richtig angezeigt. Irgendwie kann es Dir beim testen die Speicherkonfiguration im Bios verstellt haben, Du kannst probieren den optimized default Wert im Bios einzustellen, es ist von Vorteil vorher die wichtigsten Bios Daten aufzuschreiben, am besten nimmst das Boardbuch zur Hand und schreibst sie mit einem Bleistift rein.

    mfg. Walter
     
  3. Moin moin was auch noch sein das du die beiden ram riegel nochmal untereinander tauschen musst! hatte ich mal, ich hatte aber auch zwei unterschiedliche riegel! naja vielleicht mal nen ansatz sonst halt default bios einstellenungen wählen evt klappt das auch!

    mfg misterno
     
  4. die beiden riegel untereinander getauscht habe ich auch schone inmal gemacht das hat nich geholfen.
    einfach im bios optimal settings laden geht auch nich und vorher etwas von hand geändert hab ich auch nicht.,
    werde mich morgen mal mit dem handbuch etwas befassen ob da etwas über bios einstellungen drin steht

    die Festplatte zu defragmentieren und die ganzen temp dateien zu löschen hat auch nich geholfen.
     
  5. ach ja, und der speicher wird unter win korrekt als 1,0 gb erkannt.
     
  6. hp
    hp
    hast du eine netwerkkarte eingebaut? gib der mal eine feste ip-adresse und starte neu. geht es nun schneller?

    greetz

    hugo
     
  7. ne das mit der festen ip hilft nicht auch die lan on board karte zu deaktivieren bringt nicht viel.
    und zum einstellen von ram einstellungen gibt es im bios nicht viele möglichkeuten, jedenfallss habe ich keine gesehen.
     
Die Seite wird geladen...

PC steht beim Booten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wählen Sie das zu startende Betriebssystem - steht beim Hochfahren des Rechners Windows XP Forum 12. Juni 2010
Beim Notebbok steht alles auf dem Kopf Windows XP Forum 28. Okt. 2006
Kritisches Update für die aktuell ZeoDay Lücke für IE 6 - 11 steht bereit Windows-Updates 2. Mai 2014
NVidia 331.58 besteht Logo-Test nicht Windows XP Forum 22. Okt. 2013
Suche Adressverwaltung unter Win 7 Home Premium, die dbase versteht Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 2. Mai 2010