PC stürzt nach jedem Start 1x ab, danach läuft er einwandfrei :(

Dieses Thema PC stürzt nach jedem Start 1x ab, danach läuft er einwandfrei :( im Forum "Hardware" wurde erstellt von thomas f, 26. Juli 2008.

Thema: PC stürzt nach jedem Start 1x ab, danach läuft er einwandfrei :( Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und den PC anschmeiße, startet er normal...

  1. Hallo, ich habe folgendes Problem. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und den PC
    anschmeiße, startet er normal und nach wenigen sekunden, nach dem ich bereits im internet
    bin und schon surfe, stürzt er ab und startet neu. Das Bild ist dann ganz komisch verzogen und
    man kann nix mehr machen. Danach, wenn er wieder hochgefahren ist, läuft er einwandfrei.
    Am OS liegst nicht, bei XP und Vista das selbe Prob. Hier mal die Fehleranalyse von Vista:
    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.0.6001.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 50
    BCP1: FFFFFFFFFFFFFFC3
    BCP2: 0000000000000000
    BCP3: FFFFFA6000768760
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_0_6001
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\Mini072608-01.dmp
    C:\Users\tommi\AppData\Local\Temp\WER-39702-0.sysdata.xml
    (Die dateien exsistieren aber komischerweise nicht)

    Mein PC:
    Vista 64bit SP1
    Radeon X1950pro
    Core 2 Duo E6750 2,67GHz
    2x 1GB Ram
    500W Netzteil von BeQuiet
    Gigabyte GA-P35-DS3R/S3R Mainboard

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Interessant. Ich kenne dieses Problem, denn es trat bei mir auch einige Zeit lang auf.

    Wenn Du den BlueSreen hattest und Vista danach neu startet, hast Du anschließend mal bei dem dann erscheinenden Hinweisfenster auf den Button Nach einer Problemlösung suchen (oder so ähnlich) geklickt?

    Ich hatte bei mir meine Image-Software in Verdacht. Hast Du auch vielleicht auch so etwas installiert?

    Gruß
    Elchi
     
  3. nein sowas hab ich nicht installiert. ich versuche unnütze bzw. überflüssige software zu vermeiden. ich hab dort neulich schonmal raufgeklickt aber da tat sich ne ganze weile nichts. bei dir hatte sich das problem dann auf einmal erledigt?
    ich tippe auf ein hardware prob, weil es unter vista wie auch unter xp auftritt.
     
  4. Zumindest bis jetzt trat das Problem seitdem nicht mehr bei mir auf, richtig. Aber wenn Du schonmal draufgeklickt hast und es nichts bewirkt hat - einen Versuch war es zumindest wert.

    Ähm, nur so am Rande: Ist sicherlich Ansichtssache, aber eine Imagesoftware (oder auch Backupsoftware) ist in meinen Augen nicht unbedingt als überflüssig zu betrachten ;)

    Merkwürdig ist, dass dein PC sich erst verabschiedet, nachdem er hochgefahren ist.... ?:)

    Mal sehen, was die anderen dazu sagen.
     
  5. Stimmt auch wieder :)

    ja das problem tritt auch nur auf, wenn er lange zeit ausgewesen ist. bios update hat übrigens nix gebracht.
     
  6. Eine Idee hätt ich noch.
    Eventuell ist Dein Graka-Lüfter etwas altersschwach oder verschmutzt.
    So das er verzögert oder erst nach dem nächsten kräftigen Impuls startet.
    Das könnte Deine Probleme erklären.
    Also schau mal beim 1. Start auf deine Graka. ;)
     
  7. Also ich hatte das Problem mit einem Rechner, bei dem das Netzteil in die Jahre gekommen war. Es brauchte immer ein wenig Zeit um warm zu werden. Nachdem es total kaputt war, ein neues eingebaut und schon war das Problem erledigt.
     
  8. Hallo,

    so wie Du das darstellst, könnte es sein, das Deine CPU beim ersten Versuch zu heiß wird - ich vermute der Lüfter hat da ´nen Klemmer, der nach einigem Laufen dann beim 2ten Mal eben nicht mehr auftritt (klemmt) .

    Schau´doch beim nächsten Mal nach, wie sich Dein CPU-Lüfter beim ersten Versuch verhält .

    Grüße ITM4
     
  9. danke für eure antworten :1

    zu dem cpu lüfter: neulich hatte ich den pc offen und hab geguckt was er macht und beim einschalten lief der cpu lüfter nicht, dann hab ich kurz weggeschaut um zu jubeln ich hab den fehler gefunden und beim nächsten hinschauen lief der lüfter und er ist da auch nicht abgestürzt.

    ich denke ich werd den pc mal neben mir aufbauen offen und bei jedem start gucken was er macht.
    wenn nichts auffälliges mit den lüftern der GraKa oder des CPU ist, werd ich mal das Netzteil tauschen.
    danke nochmal
     
  10. Thomas du kannst die Lüfter ,sicher den Proz. Lüfter, auch mal mit der Hand drehen .
    Er muß sich leicht und ohne Widerstand drehen lassen.
    Und eine Hörprobe ob der Lüfter eigenartige Geräusche macht hilft auch.
     
Die Seite wird geladen...

PC stürzt nach jedem Start 1x ab, danach läuft er einwandfrei :( - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pc stürzt nach Windows Updates ab Windows 7 Forum 20. März 2016
IE stürzt sofort nach Start ab Web-Browser 26. Apr. 2011
PC stürzt nach Installation vom LAN-Treiber ab Hardware 14. Okt. 2009
Dringend: PC stürzt nach erster Tastatur eingabe ab!!!!!!! Hardware 7. Sep. 2009
Notebook stürzt nach ca. 10 Minuten einfach ab Windows XP Forum 12. Juni 2009