PC stürzt ohne Fehlermeldung ab

Dieses Thema PC stürzt ohne Fehlermeldung ab im Forum "Hardware" wurde erstellt von studbr84, 11. Apr. 2008.

Thema: PC stürzt ohne Fehlermeldung ab Hallo. Ich habe seid Tagen ein Problem. Und zwar stürzt mein PC ohne Fehlermeldung einfach ab. Kein Ahnung warum....

  1. Hallo.

    Ich habe seid Tagen ein Problem. Und zwar stürzt mein PC ohne Fehlermeldung einfach ab.
    Kein Ahnung warum. Nach dem ich einen Neustart über die Reset Taste gemacht habe komme ich nur bis zum Desktop aber nicht weiter. Das seltsame ist das ich eine Stunde am PC sitzen kann oder auch 10 min. Völlig ohne Vorankündigung. Ich benutze den PC nur für Internet, schreiben auf word und ein wenig spielen - also nichts was viel Leistung, Festplattenspeicher, etc. braucht.

    Wäre toll wenn mir jemand helfen kann.

    PC Daten:
    Win xp prof. service pack 2
    MSI Board
    2 Gigaherz Celeron Prozessor
    512 DDR Arbeitsspeicher


    Ich hoffe die Infos reichen für Hilfe.
     
  2. da wäre auch mal eine genauere Definition von stürzt ab angebracht...

    3 Punkte, die ganz allgemein dazu gelten: 1. Hardware überprüfen (!!!) , 2. Schauen, ob es Dump-Files (entweder memory.dmp unter c:\windows oder *.dmp unter windows\minidump) gibt, 3. Wenn das ausgeschlossen werden kann: Systemwiederherstellung fahren und wenn das nicht funzt Reparatur und wenn das nichts bringt neu installieren...
     
  3. Stürzt ab: Der Monitor geht aus, der PC läuft aber noch, die Tasten an der Tastatur sind noch an. Es kam aber keine Fehlermeldung.
    Würde das als genauere Beschreibung reichen?

    Kann es vielleicht Netzteil oder RAM Speicher sein? Der Versuch etwas zu deinstallieren brauchte auch einen Absturz.
     
  4. Es kann verschiedene Ursachen haben z.b. auch ein Temperaturproblem oder ein defekt auf dem Mainboard, hast Du schon mal überprüft ob der PC stark verschmutzt ist.

    Walter

    ???
     
  5. Hallo

    ich würde wie Walter auch auf Überhtzung des CPU tippen.

    Wenn nach 10 min oder nach einer Stunde, je nachdem man den CPU auslastet.
    Kann es sein, das bei Spiele es nach 10 Minuten sind und Word und Internet nach 1 Stunde?
    Dann würde es hin hauen.
     
  6. Das könnte sein.
    Verschmutzt ist der PC nicht da ich ihn zu Ostern erst zusammengebaut habe.
    Habe die Teile (Board, CPU, RAM) geschenkt bekommen. Waren aber auch früher ein PC, Teile sollten also untereinander kompatibel sein.

    Was mich nur wundert ist, dass der erste Absturz beim Emails checken passiert ist.
     
  7. Warum bist Du so sicher dass die Teile alle zusammenpassen und ist das richtig Du hast das WINXP komplett neu installiert, nachträglich alle Mainboard Chipsatztreiber installiert.
    Ist das ein neues Board oder schon ein vorher gebrauchtes ?
    Kannst Du ein wenig mehr Info geben was für ein Board, was für Speicher, was für eine Graphikkarte, was für ein Netzgerät etc.

    Walter

    ???
     
  8. Hallo

    Haste auch CPU Kühlpaste zwischen Kühler und CPU drauf gemacht?

    Das ganze Schema paßt nämlich dazu.
     
  9. Na klar dass habe ich gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

PC stürzt ohne Fehlermeldung ab - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Explorer stürzt ohne ersichtlichen Grund ab. Windows XP Forum 20. Sep. 2005
Movie maker stürzt ab ohne Fehlermeldung Windows XP Forum 23. Juni 2005
PC stürzt ohne vorwahnung ab! Windows XP Forum 5. Mai 2005
xp-rechner stürzt ohne bluescreen ab Hardware 7. März 2004
PC stürzt ab/startet neu -> Ohne Grund?!!? Hardware 16. Apr. 2003