PC-Synchronisation

Dieses Thema PC-Synchronisation im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von transwarp, 11. Jan. 2004.

Thema: PC-Synchronisation Hallo alle! :D Ich betreibe zwei ähnlich (jedoch nicht gleich) konfigurierte Windows 2000 Prof.-PCs (ein Laptop und...

  1. Hallo alle! :D
    Ich betreibe zwei ähnlich (jedoch nicht gleich) konfigurierte Windows 2000 Prof.-PCs (ein Laptop und ein Desktop). Nun suche ich nach einer Möglichkeit die benutzerspezifischen Daten (z.B. Anwendungsdaten & Eigene Dateien) auf den beiden Rechnern synchron zu halten. Die Registrierung sollte davon aber ausgeschlossen werden, da nicht auf beiden Rechner exakt die selben Anwendung laufen.
    Noch ein paar Details: Die beiden Rechner sind über eine 100Mbit LAN-Verbindung miteinander verbunden. Auf beiden ist das Service Pack 4 installiert, und der Ordner C:\Dokumente und Einstellungen wurde nach E:\User verlegt (E: ist eine lokale Partition, kein Netzwerklaufwerk). Die Eigenen Dateien befinden sich unter E:\Eigene Dateien und verbrauch ca. 1,2 BG.
    Habt ihr Vorschläge?

    Danke schon mal in Vorhinein,
    transwarp ;)
     
  2. Hallo,

    ich benutze hierfür das Tool Synchronizer (auf www.aborange.de für ca. 20 Euro erhältlich).

    Bin sehr zufrieden...

    man kann verschiedene Profile anlegen --> z.B. Einzelne Ordner oder mehrere zusammen. Diese müssen nicht auf dem gleichen Pfad sitzen

    Beispiel:

    \\Laptop\Ordner_1 und E:\Doks\01\ggg\Ordner_1

    der betreffende Ordner im Netz muss halt nur freigegeben sein...


    Alternative: Der neue Speed Commander 10 (ca. 40 Euro) kann das auch - und vieles mehr....

    Aber zur reinen Synchronisation reicht der Synchronizer aus (er kann eben nur genau das)


    Gruß

    Pentium_iii
     
  3. Ich löse das mit dem TotalCommander von www.ghisler.com

    Cheers,
    Joshua
     
  4. Hallo! :D
    Genau solch ein Programm bräuchte ich... aber gibt's da keine Freeware?

    Cioa,
    transwarp ;)
     
  5. Nö,

    soweit ich weiß leider nicht...

    Habe auch lange gesucht.



    Pentium_iii
     
  6. na ja, vielleicht weis ja jemand anders eins
     
  7. Schau mal auf Heft-CD's von Chip oder PC-Welt, da gab es mal Vollversionen von z.B. SpeedCommander 7 oder ähnlichem.
    Meines Wissens konnte der SCVII das schon.
     
  8. Hallo,

    der SC kann´s erst ab V10 (brandneu)


    ....
     
  9. Hmmm, ich hab' noch eine riesen Menge an CHIP-CDs da. Ich werde sie nochmal genauer durchgehen. Vielleicht ist ja doch ein passendes Programm dabei.
    Weis vielleicht sonst irgendjemand ein Freeware-Prog dafür?
    ???
     
  10. Hi! :D
    Ich hab da was gefunden: http://lab1.de/Central/Software/Datei-Tools/Dircomp/
    Ist zwar nicht perfekt, tut's aber.

    Cioa,
    transwarp ;)