PC-System neu - Meinungen

Dieses Thema PC-System neu - Meinungen im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Cata, 22. Juli 2007.

Thema: PC-System neu - Meinungen Habe mir mal ein neues PC-System Zusammengestellt, sollte im großen und ganzen ein kleiner Allrounder sein, auf dem...

  1. Habe mir mal ein neues PC-System Zusammengestellt, sollte im großen und ganzen ein kleiner Allrounder sein,
    auf dem man ab und an auch mal kleinere Games spielen kann.

    Das habe ich mir raus gesucht nun, hoffe nun auf eure Meinungen ;)
    >1 MSI K9N-Neo-F 65,90 Euro 65,90 Euro
    >2 Corsair CM2X1024-6400 55,90 Euro 111,80 Euro
    >1 LG Electronic GDR-8164B 16,90 Euro 16,90 Euro
    >1 NEC AD-5170A 38,90 Euro 38,90 Euro
    >1 Diverse SFD-321 9,90 Euro 9,90 Euro
    >1 42 degrees GT Modding 42,90 Euro 42,90 Euro
    >1 Arctic Coolin AF12025 PWM 7,90 Euro 7,90 Euro
    >1 Samsung HD082GJ 45,90 Euro 45,90 Euro
    >1 Samsung HD252KJ 59,90 Euro 59,90 Euro
    >1 Sapphire HD2600 XT 98,90 Euro 98,90 Euro
    >1 AMD Athlon 64X2 4200+ 79,90 Euro 79,90 Euro
    >1 be quiet! BQT E5-500W 74,90 Euro 74,90 Euro
    >1 Logitech MX518 Gaming-Grade 42,90 Euro 42,90 Euro

    Gesamtpreis ca. 700€

    PS: Monitor / Tastatur vom alten Rechner noch vorhanden.
     
  2. Hab mir erlaubt, mal richtig zustellen, was damit gemeint ist.
    Meinung meinerseits:

    Warum eine 80 und eine 250 GB Festplatte? Eine 400 GB HD ist billiger. Hab selber 79,90 Euro bezahlt.(http://www.snogard.de)

    Ich vermisse den CPU Kühler. (oder ist der dabei? wenn nicht)
    Empfehlung liegt von mir auf Artic Cooling Freezer 64 Pro PWM, etwa 20-25 Euro

    DVD-Laufwerk und DVD-Brenner? Ist zwar geschmacksache, aber der DVD-Brenner genügt meistens alleine vollkommend aus.
    Ansonsten ist es OKAY.
     
  3. Huhu,
    super danke für die Info....

    Also es ist eine boxed CPU inkl. Kühler.

    Habe 2 Platten genommen, da ich die eine nur für das Betriebssystem inkl. sämtlicher anderer Programme nutzen wollte
    und die 2 Platte dann für Sämtlichen Müll wie MP3, Bilder, etc....

    Habe deswegen an 2 Laufwerke gedacht, falls man mal eine Direktkopie macht?
     
  4. Würde auch nur eine grosse Platte nehmen für den Anfang. Weiterhin würde ich zu einem etwas grösseren Prozessor greifen...der 6000+ ist recht billig wie ich finde.
     
  5. Ford, zwar haste Recht, aber jeder soll das selber wissen.

    ich habe zwar auch den 6000+, für 172,90 Euro gekauft, aber es sind dennoch 100 Euro dazwischen
     
  6. @Friese:
    schon klar, aber er wollte Meinungen hören....und das war meine. Ähnlich wie deine bei der HDD....
     
  7. habt ja beide recht; :)
    wie wärs wenn ihr auf die vor und nachteile ein bischen eingeht, um eure Meinungen etwas zu differenzieren; das hilft bei der Entscheidungsfindung;
    z.b. ist eine große Platte sparsamer im Verbrauch, leiser und auch etwas weniger wärme im System; eine große Platte kann man auch in mehrere Partitionen unterteilen; 2 Platten erhöhen zumindest die Datensicherheit; vielleicht fällt euch ja noch was dazu ein; zwei identische z.b. eignen sich z einem Raid-sys;
    ein schnellerer Prozessor beschleunigt die Arbeit, games, usw.; bei mehr als doppelt so hohem Preis sollte man aber schon genau überlegen; Übertakten ist auch noch eine Möglichkeit; der 4200er eignet sich aufgrund seines speicherteilers sehr gut für dies Vorhaben; man kann ihn ohne das ram zu übertakten auf 2,4ghz takten, wenns mehr sein soll sollte man das unter umständen vorher planen; oder sehen was geht;
    vielleicht sei noch erwähnt das man lieber zu einem 90nm greifen sollte, da dieser bei identischer Taktfrequenz schneller ist; aufgrund der niedrigeren cache-latenzen; oc geht da auch nicht mehr;
    also ist so gesehen der 4200er eine sehr gute wahl; preiswert vor allem; mit guten oc-möglichkeiten;
    eine sehr gute alternative zu einem teueren Modell; die in der Tat verhältnismäßig billig sind, liegt an dem Preiskampf mit intel;
    greetz,
    TaktMeister
     
  8. wenn der pc nur ein allrounder sein soll und nicht nur fürs zocken gedacht ist, sollte der 4200+ erst mal reichen... und wie Taktmeister bereits gesagt hat is da mit oc auch noch ne menge rauszuholen.

    da der 6000+ fast doppelt so teuer ist und meiner meinung nach auch für den zweck des rechners überzogen ist, würde ich die CPU so lassen und übertakten.


    Ich denke das mit der HDD kann er so machen, und ich selber habe das auch so ;)
     
  9. Danke für euren Infos, habe mir den Rechner gestern so geholt, jedoch den 4400+ anstatt den 4200+, waren dort halt nur 5€ unterschied.

    Also noch einmal Danke an alle.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

PC-System neu - Meinungen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Riesenproblem: PC-System arbeitet im Zeitlupentempo Windows XP Forum 15. Jan. 2010
Wie viel ist dieses PC-System wert? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 23. Aug. 2006
AMD PC-System für Spiele - Was soll rein ? Was ist gut ? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 19. Juni 2005
Integrierte Lautsprecher in alten PC-Systemen Windows XP Forum 9. Nov. 2004
Meinungen zu Tencent Pc Manager und 360 Internet Security? Viren, Trojaner, Spyware etc. 29. Apr. 2015