Pc System

Dieses Thema Pc System im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von mcflurry, 15. März 2009.

Thema: Pc System hallo, wollte mich mal erkundigen ob mein rechner mit diesen einzelnen komponenten gut zusammenarbeit und ob die...

  1. hallo, wollte mich mal erkundigen ob mein rechner mit diesen einzelnen komponenten gut zusammenarbeit und ob die leistung ausreicht für die grafikkarte


    grus mcflurry

    System:
    Intel core 2 duo e8400 2x3ghz
    asus p5q pro
    gainward gtx295
    500gb sata2
    4gb ddr2
    650watt netzteil be quiet dark power
     
  2. PS: windows vista ultimate 64-bit
     
  3. Wenn Intel, dann Quad. Wenn Sockel 775 dann Q9550.

    Wie wäre es mit einem AMD system? der Phenom II ist echt eine überlegung wert.

    Wenn du deinen E8400 nicht übertaktest wird sich die Grafikkarte langweilen;).

    Aber nimm einem Quad, damit wirst du deutlich mehr Spaß haben.

    Sonst reicht auch eine GTX285.

    Das mit den Mikrorucklern ist die bekannt nehme ich mal an? Und das der Stromverbrauch und die enorme abwärme und deutlich erhöhte Lautstärke in keinster Weise die Mehrleistung rechtfertigt, ist dir auch bewusst?

    Netzteil gut,Board gut. Was für Rams sind es? und was für eine Festplatte?

    Gruß Lukas
     
  4. also den rechner habe ich schon seit 1 monat beim händler geholt und zusammenstellen inklusive zusammbauen lassen. der speicher ist von->'ocz'' ich weis nicht genau was der aht is aber nen guter festplatte is auch gut. frage: is der prozessor ohne übertaktung zu schwach für die grafikarte denn ich ahb das gefühl das die iwie nich richtig läuft. das bild hopst immer sieht man vorallem bei renspielen wen man immer kreise fährt dan hopst es und das bild ist nicht richtig scharf ich find das alles ehr komisch
     
  5. Mikroruckler;) das ist das hopsen wie du es beschreibst.
    Damit wirst du dich abfinden müssen.

    Hast du den Boxedkühler?

    Ist die Auflösung richtig eingestellt bei dem spiel, bzw vsync aus?
     
  6. ja ich ahbe den boxed kühler ich dachte microruckler wärenkleine ruckler die ab und zu im spiel auftreten bei mir is das ja dauerhaft also nur wen ich ahlt dauerhafte kreisbewegungen mache das is ja dan dauerhaft. auflösung ist richtig vsync ist aus
     
  7. Mikroruckler sind ein dauerhafter Nachteil, der immer auftritt. Jedoch muss man sagen, dass Nvidia die Mikroruckler deutlich besser im Griff hat und die weniger zu spüren sind als bei AMD/ATI.

    Mirkoruckler kommen daher, dass die beiden Grafikchips die Bilder nicht immer passend an dem Monitor schicken bzw synchronisieren und wenn die Verzögerung dann zu lang wird, erkennt das menschliche Auge diesen Aussetzer und wir nehmen das als ruckeln wahr.

    Wenn du übertakten willst, wirst du dir einen neuen Kühler kaufen müssen. Der Boxedkühler ist genau auf die 3GHz ausgelegt und wird die Temperaturen vielleicht bis 3,4 GHz halten können. Da drüber brauchst du wahrscheinlich einen anderen Kühler. Sehr empfehlenswert ist hier der Alpenföhn Groß Glöckner. Kühlt gut und ist dabei auch noch schön leise.

    Wie schaut es mit dem Stepping deines Prozessors aus? Der E0 ist sehr gut zum takten geeignet und damit wirst du bei guter Kühlung locker die 4Hz hinbekommen. Das Board sollte einen FSB von 500MHz mitmachen. Aber die wirst du denke ich nicht brauchen;).

    Solltest du einen C0 haben brauchst du etwas mehr Spannung beim übertakten und das Potenzial ist hier auch nicht so hoch.

    Das Stepping kannst du mit dem Programm CPU-Z auslesen. Einfach eben bei Google eintippen;).


    Hier mal eine sehr gute Anleitung zum Übertakten: http://extreme.pcgameshardware.de/o...6-how-intel-core-2-duo-quad-overclocking.html
     
  8. erstmal vielen dank für die ausführliche erklärung ich denke das mit dem übertakten werde ich fürs erste nicht machen da ich eigentlich so gut wie keine ahnung von rechnern habe.

    was mich noch interesieren würde, reicht mein jetziger prozessor e8400 2x3ghz um der grafikarte genug saft zu geben?

    und wen ich übertakten würde dan sowieos nur bis maximal 3,5ghz und wie würde sich das dan auf die lebensdauer auswirken?
     
  9. Also saft bekommt die Grafikkarte von deinem Netzteil! Da du ein gutes hast auch genug  mml .

    Nein dein Prozessor macht die 4GHz (falls es E0 Stepping ist) fast mit Sicherheit mit. Dadrüber geht auch noch was, aber da wird dann eine entsprechende Kühlung nötig.

    Für das Übertakten auf jeden fall einen neuen Kühler zulegen.

    Und ja, die Lebensdauer sinkt bei höherem Takt und Spannungen und du verlierst die Garantie, das ist der Preis für die Mehrleistung;)
     
  10. Schonmal probiert, vsync einzuschalten? Das von Dir beschriebene Verhalten tritt nämlich auch auf, wenn Vsync ausgeschaltet ist...
     
Die Seite wird geladen...

Pc System - Ähnliche Themen

Forum Datum
Raid System auf eigenem Rechner einführen Hardware 19. Aug. 2016
Löschen einzelner Einträge in der Systemsteuerung Windows 10 Forum 15. Aug. 2016
Wie kann ich mehrere Betriebssysteme auf eine HD bringen? Windows 10 Forum 21. Juni 2016
Festplatte bremst das System aus? Windows 10 Forum 19. Juni 2016
Antwort auf Ich habe hier http://www.windowsforum.de/thema/wahl-des-betriebs systems-beim-booten.116 Windows 10 Forum 8. Mai 2016