PC Umbau + Strom

Dieses Thema PC Umbau + Strom im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Stephan aus Mannheim, 12. Sep. 2005.

Thema: PC Umbau + Strom Hallo ! Also.. Meine Mutter schaltet meinen PC immer aus, weil sie meint er kostet viel Strom.. da mich das total...

  1. Hallo !

    Also..

    Meine Mutter schaltet meinen PC immer aus, weil sie meint er kostet viel Strom.. da mich das total nervt, habe ich an was gedacht.. jedoch weiss ich nicht ob es realisierbar wäre...

    Also

    Wenn Sie den PC auschalten will, soll das Licht am PC ausgehn und der Kühler für ne Minute anhalten.. Aber der PC darf dabei nicht ausgehn.. Und dann nach ner Minute soll beides wieder gehen... Währe so etwas möglich ?

    Und was mich sonderlich intressiert.. Was kostet ein PC an Strom wenn er den ganzen Monat läuft ?
     
  2. Nein, denn mindestens der CPU-Lüfter müsste weiter laufen, sonst raucht dir unter Umständen die CPU ab.

    Da spielen viele Faktoren eine Rolle:
    1. Verwendetes Netzteil
    2. Verbaute Komponenten
    3. Strompreis den Stromanbieters
    usw.
    Das kann man so pauschal nicht sagen.
    Es gibt aber ein Gerät dass man in die Steckdose steckt und dort den PC anschließt. Damit kann man den Stromverbrauch messen. Wenn du nun den PC eine Stunde laufen lässt, siehst du was er in der Stunde verbraucht und dann kannst du es hochrechnen. Nun lässt du dir von deiner Mutter eine Stromrechnung geben und suchst dir darauf den Preis pro Kilowatt. Jetzt kannst du ganz leicht ausrechnen was der PC an Stromkosten verursacht.
     
  3. Also ich würde von solchen Basteleien die Finger lassen. Wenn deine Mutter meint das ihr dein PC zuviel Strom verbraucht, dann wird Sie schon einen Grund haben. Spätestens bei der nächsten Stromrechnung würde Sie sowieso drauf kommen das da was nicht stimmt. Strom ist in heutigen Zeiten verdammt teuer, und wird in den nächsten Monaten sicher nicht billiger. Von daher hast du 2 Optionen, entweder du lässt deine Mutter gewähren, oder du bezahlst was zum Strom dazu. Wieviel lässt sich anhand eines Gerätes wie es Ronny schon beschrieben hat ermitteln.

    Bekommen kannst du sowas z.B. hier: http://www.elv.de/Main.asp?Menue=Shop&Artikel=303-76&Gruppe=HT-EM&refid=7000

    Was dabei sonst noch zu beachten ist siehe hier: http://www.heise.de/ct/99/21/252/
     
  4. Ok dann werde ich es am besten mal lassen...

    Sagt mal leute.. Gibt es nicht bald mal ne Stromflatrate ? *g*
     
  5. stell den PC so ein, daß beim drücken des powerbuttons datt dingens innen Ruhezustand geht --> null Strom und das nächste hochfahren geht ziemlich zügig.
     
  6. Das mit dem NULL Strom glaubst du doch wohl selbst nicht oder?! Als Elektroniker kann ich dir sagen das dass VOLLKOMMENER Humbug ist. Das Ding frisst dann nach wie vor ein bisschen Leistung. Sicher deutlich weniger als sonst, aber immer noch genug um bei den Strompreisen über ein Jahr gesehen einiges an Kosten anfällt.

    Nicht umsonst sagt man, das man Geräte nicht im Standby Modus laufen lassen soll. Allein das Rote Standby Licht frisst so 1-2 Watt.
     
  7. Worum geht's denn eingentlich? Nervt dich das wieder hochfahren oder läuft irgendwas was weiter laufen soll?

    Abaddon
     
  8. @ Gandalf_the_Grey : ich sagte ausdrücklich Ruhezustand, nicht suspend. Beim Ruhezustand wird der RAM-Inhalt auf die Platte geschrieben und der PC abgeschaltet (ja, du kannst den Netzstecker ziehen!!). Beim nächsten Start stellt der Bootloader das Vorhandensein einer Datei namens Hiberfil.sys fest, schreibt eben diese ins RAM zurück und Windows macht an genau der Stelle weiter, wo du vorher aufgehört hast. Funzt einwandfrei und der PC braucht null Strom.

    ps: bin auch Elektroniker...
     
  9. Soso,

    ich würde mal sagen dann stimmt mit 90% der Rechner die ich kenne etwas nicht. Denn selbst im RUHEZUSTAND fressen Sie Strom.

    Das mag daher kommen das das Netzteil (wenn der Stecker eben nicht draussen ist) die USB und diverse andere Ports mit Strom versorgt. Z.B. für Wake on LAN, usw.

    Wenn dann auch noch so eine Sache wie eine Optische Maus dran hängt. wird auch diese versorgt.

    Das heißt der PC frisst auch im Ruhezustand Strom. Vieleicht sind die Platten dann aus, und diese fressen keinen Strom, es wird auch sicher nichts ausmachen wenn der Stecker ganz rausgezogen wird, aber das hat nichts mit dem Stromverbrauch zu tun.

    Daher ändert sich meine Aussage keinen Meter. Nur wenn der Stecker ganz draussen ist, oder der Schalter am Netzteil umgelegt ist, frisst das Ding garantiert keinen Strom mehr.

    Ruhezustand und Suspend Mode sind da vollkommen sch*** egal.
     
  10. da empfiehlt sich doch ne schaltbare steckerleiste für den ganzen kram. PC wird im BIOS auf AC power loss restart gestellt un fäddisch. Schalter anne steckerleiste ein un alles geht, mach ich bei mir auch so --> null Strom !!
    was du beschreibst hörst sich sehr nach suspend an, da bleibt z.b. RAM unter Strom, USB, und +5V standby ist auch noch aktiv...
     
Die Seite wird geladen...

PC Umbau + Strom - Ähnliche Themen

Forum Datum
Brauche dringend Hilfe beim Umbau meines WLAN Zugangs Netzwerk 29. Mai 2011
PC Umbau Hilfe für Hardwarekauf .!! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 15. Juni 2008
Wer hilft? CSV Datei umbauen. Windows XP Forum 16. Dez. 2007
Prozessoewechsel / & Raidarray umbauen Hardware 24. Nov. 2007
Nach Umbau kein Start Hardware 22. Mai 2007