PC Zusammenstellung, brauch eure Hilfe

Dieses Thema PC Zusammenstellung, brauch eure Hilfe im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Rabitt, 5. März 2009.

Thema: PC Zusammenstellung, brauch eure Hilfe Hallo zusammen, durch das Topfield forum habe ich von Euch erfahren, und Ihr seid mir wärmstens empfohlen worden,...

  1. Hallo zusammen,
    durch das Topfield forum habe ich von Euch erfahren, und Ihr seid mir wärmstens empfohlen worden, und schwer gelobt worden :).

    Ich bin schon seit mehreren Wochen dran, mir ein PC System zusammen zustellen, und möchte von euch gerne wissen ob man das System so lassen kann, oder ob andere Komponenten besser wären, ich bin für alles offen und um jede Antwort von euch dankbar.
    Die Komponenten besorge ich mir bei Hardware.de zusammenbauen kostet bei denen 20 EUR, den Rechner selber zusammen bauen, ist mir zu Risikoreich.
    Ich bräuchte den Rechner, nicht zum spielen sondern wichtig wäre mir Bildbearbeitung, mit DVR Studio, Fotobearbeitung mit Corel Photopaint und ab und zu schaue ich mir hochauflösende Filme übern Rechner auf meinem LG/LCD LG 37LE2R an Auflösung 1280 X 720P und sonst habe ich noch einige Programme wo auf dem Rechner laufen.
    Der Rechner sollte einigermaßen leise sein, aber ein Silentfreak bin ich deswegen nicht, er steht nämlich im Büro und nicht neben dem LCD.
    Monitor habe ich ein 19 Zöller.... aber in naher Zukunft würde ich vielleicht mal ein größeren dranhängen.

    Wäre euch dankbar wenn Ihr es durchschauen könntet.

    Festplatte
    1 x Samsung HD642JJ 640GB SATA II 16MB bei hardwareversand.de 55,53

    Gehäuse
    1 x Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1) bei hardwareversand.de 65,27

    Prozessor
    1 x AMD Phenom II X3 720 Black Edition AM3 BOX hardwareversand.de 133,73EUR

    Mainboard
    Gigabyte GA-MA78GM-UD2H, AMD 780G, mATX hardware.de 81,42 EUR

    Lüfter
    1 x EKL Alpenföhn, 120x120x25mm, 1300rpm, 26dB(A) (84000000019) bei hardwareversand.de 3,94 ?
    nicht bei Hardwareversand

    Arbeitsspeicher
    1 x A-DATA Value DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (AD2800002GOU2) bei hardwareversand.de 39,77

    DVD Laufwerk (Brenner)
    1 x LG Electronics GH22NS40, SATA, schwarz, bulk bei hardwareversand.de 24,19

    Netzteil
    1 x Corsair CX 400W ATX 2.2 (CMPSU-400CX) bei hardwareversand.de 43,31

    1 x Zusammenbau 19,99

    Preis 467,15EUR

    Auf jedenfalls schon im voraus danke ich euch für eure Mühe.

    Gruß Rabitt
     
  2. Liest sich eigentlich ganz gut!

    Also ich geh jetzt mal davon aus das das Board eine Onboard Grafikkarte besitzt?

    Wenn ja würde ich evtl auf eine kleine graka setzten. evtl eine HD 4550(ca 52€) oder eine 4350 ( ca 32€), damit wirst du bestimmt mehr freude haben als mit einer onboard in sachen hochauflösenden Filmen etc. Vll könntest du eben posten welche onboard karte auf dem board sitzt.( habe im moment nicht so viel zeit alles nachzuschauen ;) )

    Und bei dem Netzteil kann ich auch noch das Enermax Pro 82+ 385W empfehlen. Wäre sicher eine überlegung wert. Es ist echt extrem leise und besitzt zudem eine hohe effizienz.

    Ich denke mit dem AMD 3 Kerner fährst du erst ein mal seht gut, hat genügend Leistung für deine Anwendungen.


    Ansonsten denke ich das das System ganz gut aussieht. gehäuse ist wie immer je nach geschmack und mit dem Brenner machst du auch nichts falsch.

    Gruß Lukas
     
  3. Hallo Lukas

    danke Dir für deine schnelle Antwort. unten habe ich die Daten der Onboard Grafikkarte und einen Link zu dieser.

    durch das Forum hier habe ich auch von der Alternate Seite erfahren.... bauen die einem den Rechner auch zusammen?

    http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM2+/GigaByte/GA-MA78GM-UD2H/328674/?

    Grafikchip
    Bezeichnung ATI Radeon HD3200
    Taktfrequenz 500 MHz
    Stream Prozessoren 40
    DirectX Version 10
    MPEG2
    Wiedergabe Ja
    Encoding Nein
    Direkte Anschlüsse
    1 x HDMI
    1 x DVI-D Ausgang
    davon 1 x mit HDCP
    1 x VGA Ausgang
    Bemerkung Unterstützung für DirectX 10.0
     
  4. Ja dort habe ich auch schon einen rechner zusammen bauen lassen! Jedoch ist es mit 70€ doch schon sehr teuer, aber du bekommst einen kleinen funktionstest;).

    Alternate ist echt ein guter laden mit einem spitzenmäßigen Service und die Lieferzeiten sind echt hammer, jedoch leider nicht immer der günstigste laden;)


    Ich würde immer noch zu einer richtigen Grafikkarte raten. Leistungsmäßig ist die Readon 3200 auf dem niveau einer Nvidia 6600GT, laut Computerbase. Ich würde da zu einer Hd 4550 oder einer 4350 raten. kosten mit 52 und 32 euro echt nicht die welt.

    Gruß Lukas
     
  5. Jepp... das stimmt auch, denen ihre Homepage is gut aufgebaut, nur habe ich die Preise mit Harware.de verglichen.... da können die nicht mithalten, gleicher Rechner is da 140 EUR billiger.... und der Zusammenbau kostet 20 EUR.... was hältst du von Hardware.de?
    Das mit dem Netzteil werde ich noch tauschen, gute Idee von Dir....mit der Grafikkarte warte ich noch... habe ich ne menge Meinungen drüber gehört, wenns kein Spiele PC wird , geht auch onboard....und ne gscheite Grafikkarte is dann auch schnell gekauft :) danke Dir auf jedenfall.
    Gruß Rabitt
     
  6. Meinst du Hardwareversand.de oder Hardware.de?

    Hardware.de gibt es glaub ich gar nicht ::) .

    Aber Hardwareversand ist an sich ein guter shop. Hab da auch schon des öfteren Einzelteile bestellt und in vielen anderen Foren wird über diesen Laden bestellt und er wird auch oft auf Grund der guten Preise empfohlen. Allerdings weiß ich nicht wie es mit den zusammengebauten PC's ausschaut, aber ich denke nicht, das die da schlampig arbeiten werden. Eigentlich kannste dort bedenkenlos bestellen.

    Und vielleicht kannst du dich ja auch mal selbst ans basteln wagen;). Es ist echt nicht schwer.

    Eine gute Anleitung findest du hier;) http://extreme.pcgameshardware.de/a...el/21984-how-pc-selbstbau-leicht-gemacht.html

    ansonsten schon einmal viel spaß mit dem pc;)
     
  7. super Antworten.... danke Dir vielmals.... ups... es war Hardwareversand.de, habe jatzt auch wieder viele gute Bewertungen über den Laden gehört.... hier noch ein Link zu den Bewertungen... vielleicht hilft es einem
    http://geizhals.at/deutschland/?sb=2028.. Problem beim selbst Zusammenbau sehe ich nur bei der CPU und dem Mainboard... und wenn alles nicht so richtig miteinander harmoniert.... kann man bestimmt verzweifeln :| habe selbst so einiges am PC durch..... ich probier es einfach in Grenzen zu halten ;) viele Grüße Rabitt
     
  8. Was siehst du denn für Probleme dort? Ich hatte auch beim ersten Zusammenbau respekt davor die Wärmeleitpaste aufzutragen und die CPU einzusetzten sowie den Kühler anzubringen, aber bei den Einzelteilen ist eine Anleitung dabei und sonst kann man sich immer noch an das Forum hier wenden. Und das mit dem Mainboard, einfach die Verdenkung vom Gehäuse für die Anschlüsse nach hinten raus abnhemen, die vom Mainboard mitgelieferte einsetzten, abstandshalter auf der gehäusewand anbringen, Mainboard aufsetzten und festschrauben. Das steht aber auch alles in den aleitungen bzw in dem Link in meinen Post zuvor. Eigentlich keine schwere sache, man muss sich nur trauen und beim ersten mal Zeit mitbringen und alles in Ruhe zusammenbauen, dann sollte es klappen.

    Aber ansonsten kannst du halt fertig gebaut kaufen, oder vll mal im PC laden um die ecke fragen ob die dir das mit dem ZUsammenbau einmal zeigen an einem Rechner die die dort auseinander genommen haben. Fragen kostet nichts und man spart wenn man selber baut auch noch reichlich Geld, da man über Preisvergleiche dir Einzelteile oft günstiger bekommt;)



    Gruß Lukas
     
  9. bin da halt lieber vorsichtig... ich weis was da alles kommen kann.... von falsch Zusammenbau... bis hin das die Komponenten defekt sind... und bei Hardwareversand kostet es ja nur 20EUR geht doch :)
    werde am Morgen den PC bei Hardwareversand telefonisch bestellen.
    Netzteil werde ich das von Dir vorgeschlagene bestellen, aber mit 425W.... oder meinst du 385W reichen völlig aus... wenn ich auch später noch was in den Rechner baue?
    Danke Dir nochmal für deine Beratung
    Gruß Jacki 1311
     
  10. Nimm die 425 Watt, damit haste Ruhe und kannste Problemlos aufrüsten. Der PC verbraucht trotzdem das selbe egal ob ein Netzteil mit 425Watt oder 385 eingebaut ist.


    Gruß Lukas
     
Die Seite wird geladen...

PC Zusammenstellung, brauch eure Hilfe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Es wird ein neuer Rechner fällig - brauche Hilfe bei Zusammenstellung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 30. Nov. 2007
PC-Selbstzusammenstellung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Juli 2013
Pc zusammenstellung überprüfung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Aug. 2012
Pc Zusammenstellung Hilfe benötigt Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Juni 2012
Bitte um Pc Zusammenstellung Windows XP Forum 21. Feb. 2011