PCI Soundkarte vs. OnBoard Audio

Dieses Thema PCI Soundkarte vs. OnBoard Audio im Forum "Hardware" wurde erstellt von nextmx, 20. März 2007.

Thema: PCI Soundkarte vs. OnBoard Audio Hallo! Habe einen Sound Blaster Live! 1024 Player als PCI-Karte und benutze das ASRock 4CoreDual-VSTA mit einem 7.1...

  1. Hallo!

    Habe einen Sound Blaster Live! 1024 Player als PCI-Karte und benutze das ASRock 4CoreDual-VSTA mit einem 7.1 CH Windows® Vista? Premium Level HD Audio (ALC888 Audio Codec) OnBoard Sound, den ich zur Zeit deaktiviert habe.

    Mein letzter Stand ist, dass man ne extra Soundkarte immer einem OnBoard Chip vorziehen sollte, da die OnBoard-Lösung auf die Performance geht.

    Stimmt das noch?

    Hauptproblem ist nämlich, dass es für Windows Vista keine Soundtreiber für meine Creative Labs Karte geben wird...
     
  2. ich würde mal sagen das der OnBoard-Sound Deines Brettes mehr zu bieten hat, qualitativ liegt er mit Sicherheit auch über der ollen Karte. In Zeiten von Mehrkern-CPUs, dürfte das Thema Auslastung eine sehr untergeordnete Rolle spielen. Aber teste es doch einfach aus ;)
     
  3. ok hab jetzt mal die soundkarte entfernt und den onboard sound aktiviert. soweit alles klar.

    nur: jetzt sind die kanäle falsch! links ist jetzt rechts und andersrum. warum ist das bei der onboard lösung vertauscht? nein, die boxen kann ich leider nicht tauschen, da dann die kabellänge nicht ausreicht. habe nen logitech 2.1 system und da geht in einen lautsprecher alle kabel rein und der muss links stehen. beim soundblaster hats ja auch funktioniert...

    was mache ich jetzt? die realtek software bietet keine funkion, die beiden kanäle zu tauschen und für spiele isses doof wenn nen gegner von rechts kommt ich den aber von links höre...
     
  4. verstehe nicht ganz... die Boxen haben doch die gleiche Kabellänge, wieso kannst Du nicht Rechts mit Links tauschen? Aber davon abgesehen, hast Du mal ins Handbuch geguckt? Hatte mal ein MSI da war die Belegung auch eigenartig...
     
  5. was gibts da nicht zu verstehen? ;)

    die linke box steht näher am PC, wenn ich die jetzt nach rechts tun würde, dann reicht das kabel nicht mehr von der länge her!
     
  6. Aber die Kabel sind schon gleichlang?
     
  7. also es sieht folgendermassen aus:

    die linke box hat den ein/ausschalter und die volume-regelung. es geht ein kabel vom pc (soundkabel) in die linke box. von dort aus gehen kabel zum subwoofer (der den stromanschluss hat) und ein kabel zum rechten lautsprecher.

    das kabel das von der linken box zum pc geht, ist grad so ausreichend. sicher, ich könnte es verlängern, aber dann stören die anderen kabel, die von der linken box zum subwoofer gehen.

    ich möcht einfach, dass der ton so ist wie beim soundblaster. kann doch nicht so schwer sein oder?
     
Die Seite wird geladen...

PCI Soundkarte vs. OnBoard Audio - Ähnliche Themen

Forum Datum
OnBoard Soundkarte oder SB LiveValue? Windows XP Forum 26. Feb. 2006
Onboard-Sound und Soundkarte Hardware 17. Sep. 2005
Soundkarte OnBoard - Treiberupdate Windows XP Forum 7. Nov. 2004
TV Karte mit OnBoard Soundkarte --> kein Ton Hardware 19. Juli 2004
Soundkarte & OnBoard Sound gemeinsam? Hardware 10. Nov. 2003