PDF-Formular erstellen

Dieses Thema PDF-Formular erstellen im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Klaus29, 16. Nov. 2011.

Thema: PDF-Formular erstellen Hallo, kostenlose Tools, die als Druckertreiber installiert werden und PDF-Dateien erstellen, gibt es inzwischen...

  1. Hallo,

    kostenlose Tools, die als Druckertreiber installiert werden und PDF-Dateien erstellen, gibt es inzwischen einige. Ich brauche aber einen PDF-Druckertreiber, der in der Lage ist, aus OpenOffice heraus Formulare zu erstellen, die auf anderen PC´s ausgefüllt werden können.
    Welche (kostenlose) Programme eignen sich hierzu?

    Mit freundlichen Grüßen, Klaus
     
  2. Danke für die schnelle Antwort und den Verweis auf den Link.
    Doch hier beginnt es schwierig zu werden. Die Leute, die diese PDF-Datei ausfüllen sollen, arbeiten alle mit dem Adobe Reader. Sie werden keinen anderen Reader installieren z.T. auch nicht installieren können (dienstliche Rechner).
    Wie kann ich nun das Problem lösen?
    Gibt es keinen Weg, um mit OpenOffice Formulare zu erstellen und die in PDF-Dateien zu wandeln, die alle mit dem Adobe Reader ausfüllen und zurücksenden können?
     
  3. Tut mir Leid, aber ICH verstehe dein Problem auch nicht :
    Dein Problem ist nicht Open Office, sonder ganz einfach Adobe Reader (wie der Name schon sagt Reader ) !!

    Formulare können aus Adobe Reader nicht gespeichert werden !!!

    Die Leute die dein Formular Ausfüllen und Speichern sollen müssen wohl entweder Adobe Acrobat Pro oder eine
    freie Software installieren.... sonst geht das halt nicht !

    Gruß
    Tom
     
  4. Jein, es gibt wohl eine Möglichkeit: http://help.adobe.com/de_DE/Acrobat/9.0/Standard/WS58a04a822e3e50102bd615109794195ff-7e0d.w.html

     
  5. Gut PCDFlocke, dann sag mir doch mal wo ich den Button Erweitert in z.B. Adobe Reader X finde ???

    Gruß
    Tom
     
  6. Davon habe ich nicht geredet, ich habe nur gesagt, dass es nicht grundsätzlich unmöglich ist Formulare mit dem Reader zu speichern, wenn sie entsprechend erstellt wurden.
     
  7. Also nochmal zum Schluss :

    Es ist NICHT möglich nur mit dem Adobe Reader Formulare auszufüllen und zu drucken !!

    Gruß
    Tom
     
  8. Beim Link von Flocke handelt es sich um Tipps, die man nutzen kann, wenn man bereits Acrobat Standard, Pro und Pro Extended hat. Dann nämlich kann Acrobat diese Funktion quasi in den Reader übertragen. Aber dazu muss eben das eigentliche Acrobat-Programm vorhanden sein - ohne geht es dann logischerweise wieder nicht.

    Stimmt meiner Meinung nach nicht, denn es widerspricht deiner eigenen Aussage von Post weiter oben:

    Also ist es eigentlich eher korrekt, dass man nur mit den Reader:
    Formulare ausfüllen
    Formulare drucken
    aber NICHT speichern kann.
     
  9. Ich habe das Problem anders gelöst:
    Da bei allen betroffenen Rechnern Excel installiert ist, erstellte ich das auszufüllende Formular mit Excel, markierte die Eingabefelder farbig, deaktivierte den Änderungsschutz dieser Zellen und schützte die Tabelle mit einem Passwort. Damit weiß jeder, dass er an den farbig hinterlegten Zellen die Eingaben machen kann bzw. soll. Er kann aber keine andere Zelle verändern.
    Das Problem wurde somit gelöst, jedoch nicht über PDF.

    Ich danke dennoch Euch allen für diese Unterstützung, Klaus
     
Die Seite wird geladen...

PDF-Formular erstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2007: Interaktive Felder erstellen, welche im PDF-Formular erkennt werden Windows XP Forum 3. Apr. 2008
Adobe Reader Version 9.3.3 - PDF-Formular ausfüllen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Aug. 2010
In PDF-Formulare Text schreiben Windows XP Forum 27. Mai 2004
OUTLOOK - PROFILE ERSTELLEN .... Windows 10 Forum 1. Nov. 2016
Systemabbild wieder herstellen/aufspielen Windows 7 Forum 26. Apr. 2016