PDF to JPG

Dieses Thema PDF to JPG im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Lothi, 10. Jan. 2008.

Thema: PDF to JPG Moin moin, ich hoffe mal ich bin der richtigen Abteilung gelandet. Mein lieber Freund Jürgen hat mir Urlaubsbilder...

  1. Moin moin,

    ich hoffe mal ich bin der richtigen Abteilung gelandet.

    Mein lieber Freund Jürgen hat mir Urlaubsbilder per PDF geschickt.
    Nun weiß ich aber nicht wie ich die zu JPG Dateien bekomme.
    Und fragen will ich Ihn auch nicht.

    Ich benutze für PDF nicht den Acrobat Reader sondern Foxit.

    Sicher ist das ganz einfach, bin aber für Hinweise dankbar.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  2. Probier das mal aus...
    Aber ohne Garantie! ;-)
    Ich selber habe das Tool nicht getestet...
     
  3. Hallo BAMBO.

    Ja in der Tat das Programm tat genau das was ich brauchte.
    Das Programm macht Supergute Bilder.
    Ich Danke Dir für den Tip.

    Leider schreibt die DEMO Version in jedes Bild dreimal mit dicker schwarzer Schrift DEMOVERSION.

    Und für dieses eine Mal möchte ich nicht so gerne 20 Euro ausgeben.
    Eventuell weiß ja noch jemand ein Programm und am liebsten natürlich Freeware.

    Liebe Grüße
    Lothi
     
  4. Man kann auch alternativ PDF-Dateien in Corel-Draw und/oder Adobe Photoshop importieren und dann z.B. als JPG abspeichern.
    Ist natürlich ein wenig aufwendiger. Von beiden Programmen kann man Demoversionen (30 Tage VOLLSTÄNDIG lauffähig!) kostenlos runterladen:

    Corel:
    Photoshop:
     
  5. Hallo BAMBO,

    oh, das mit dem ADOBE Photoshop ist ne gute Idee, da bin ich stolzer Besitzer von.

    Das werde ich doch gleich Morgen mal probieren.
    Soooo viele Bilder sind das auch nicht.
    25 mal etwas Aufwand ist schon ok.

    Vielen Dank und eine schöne Zeit allerseits.

    Lothi
     
  6. Es geht auch mit dem Adobe Reader und Paint.

    Pdf-Datei öffnen. Im Adobe Reader das Schnappschuss-Werkzeug auswählen.
    Bereich durch Ziehen auswählen.

    Programm Paint öffnen, Bearbeiten und Einfügen wählen und Datei speichern unter
    als JPG wählen.

    Für eine Massenverarbeitung ist dies allerdings ungeeignet.
     
  7. Die Testversion von Adobe Acrobat Pro runterladen und in einem Rutsch alle Bilder extrahieren - 2 Klicks und fertig.
     
  8. Moin moin,

    vielen Dank für die vielen Tipps.
    Ich werde diese heute oder Morgen ausprobieren.

    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende

    Lothi