PDFCreator

Dieses Thema PDFCreator im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Fireball0902, 6. Sep. 2009.

Thema: PDFCreator Kann es sein das der PDFCreator nur maximal 55 Seite auf einmal machen kann? Habe im Outlook meine etwas über 3000...

  1. Kann es sein das der PDFCreator nur maximal 55 Seite auf einmal machen kann?

    Habe im Outlook meine etwas über 3000 Mails Markiert und wollte diese als PDF Drucken lassen. Doch das geht leider nicht die PDF die er mir dann erzeugt ist nie mehr als mit 55 Seiten groß.

    Gruß
    Christian

    *EDIT*

    Benutze diesen PDFCreator
    http://www.wintotal.de/Software/?id=1797
     
  2. das kann schon sein, frag doch mal hier nach.

    pan_fee
     
  3. Guten Morgen

    Ich glaub doch nicht das es was damit zu tun hat, habe es so eben nochmal mit dem Tool FreePDF Probiert und dort erstellt er auch nur eine PDF Datei aus 52 Seiten.

    Aber warum wenn ich alles Markiere müsste er doch dann auch alles Drucken oder?

    Was mache ich Falsch?

    Gruß
    Christian
     
  4. Teste mit den PDF-Drucker'n ob er bei einem reinen Text-Dokument auch nur ca. 50 Seiten druckt oder ob mehr möglich sind.
    Teste die gleiche Software auf einem anderen PC ob es da besser/schlechter funktioniert.

    Ich selber drucke bevorzugt mit dem FreePDF. Ich drucke regelmässig Listen weit über 200 Seiten. Soweit problemlos.
    (Ab und zu habe ich Probleme wenn ich bestimmte Grafikinhalte drucke. Aber dann erscheint auch eine Fehlermeldung.)

    gruss
     
  5. Hab jetzt meine eine .docx Datei genommen mit 247 Seiten und macht FreePDF als auch der PDFCreator ohne Probleme. Dann scheinen die Programme wohl mit ein paar Email mit Bildern oder sowas nicht zurecht zu kommen und deswegen amcht er diese dann nicht als PDF.

    Hat jemand sonst noch eine Idee wie ich meinen Kompletten Posteingang als 1 PDF datei bekomme?

    Gruß
    Fire
     
  6. Wenn ich diverse Druckausgaben hin- und herbasteln muss verwende ich Fineprint. Kostet glaub so um die 50 EURO.
    Die Testversion funktioniert auch, hinterläßt aber eine kleine Werbung in der Fußzeile. (war zumindestens früher so)

    Ansonsten füge ich auch mal eine PDF mit einer anderen PDF zu einer neuen PDF zusammen.

    Hinweis am Rande:
    Ich benutze in der Regel FreePDF. Für Spezialfälle habe ich noch 2-3 weitere PDFdrucker (z.B. PDFCreator).
    Wenn FreePDF mal Probleme macht drucke ich einfach mal kurz mit dem anderen PDFdrucker. Meist klappt dann dann zusammenfügen von mehreren PDFs.
     
  7. Wie kann ich aus mehreren PDF Dateien denn eine PDF Datei machen? Habe 170 Seite und jede PDF besteht aus einer Seite nun würde ich die gerne alle zusammen fügen wie kann ich das machen? Und welches Programm brauch ich dafür?
     
  8. Hab es jetzt mit dem PDFCreator gemacht dauert zwar etwas aber es geht.

    Danke trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

PDFCreator - Ähnliche Themen

Forum Datum
PdfCreator findet kein dll von Ghostscript nicht Windows XP Forum 18. Okt. 2012
Gelöst: PDFCreator 0.98 ohne Toolbar silent installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 5. Juli 2009
Frage zum PDFCreator Windows XP Forum 30. Apr. 2009
PDFCreator soll Adobe aufrufen statt Druckmonitor Windows XP Forum 15. Jan. 2008
pdfCreator zweimal installieren Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 4. Sep. 2007