Per LOGMEIN MIst gebaut.

Dieses Thema Per LOGMEIN MIst gebaut. im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von stekohl, 15. Apr. 2007.

Thema: Per LOGMEIN MIst gebaut. Hallo Leute, habe für meinen Schwiegervater (Dieter) einen Rechner fertiggemacht. P3 860MHZ 512 MB 20 GB HD Er...

  1. Hallo Leute,

    habe für meinen Schwiegervater (Dieter) einen Rechner fertiggemacht.

    P3 860MHZ
    512 MB
    20 GB HD

    Er hat bei Tele2 folgendes noch dazugekauft.
    Speedtouch 121g (Ein absolutes Mistdingen)

    So jetzt hat er beim letzten Besuch den ganzen Schmonsens mitgebracht und ich habe Ihm alles Installiert.

    Der Rechner war per Ebay geschossen und es war ein XP drauf. Nachdem ich am Freitag abend dachte, ach mach mal Media-Player 11 drauf und dann eröffnet bekommen habe, dass die Kopie nicht ok war, habe ich mir dann mal eben bis 4 Uhr die Nacht um die Ohren geschlagen. Ich Depp habe angenommen die Kopie wäre ok gewesen, na man kann sich Irren. Also eben neues System aufgesetzt, sauberen Key installiert, SP2 drauf, Treiber aktualliesiert.

    Open Office drauf, mail eingerichtet, Wiresell Lan eingerichtet und LOGMEIN installiert. So kann ich dem Rechner auch aus 350km Entfernung noch gutes tun.

    Er nimmt den ganzen Kram am Samstag wieder mit nach hause. Und heute dann der finale Test. Es funktioniert super per LOGMEIN. Jetzt nur noch schnell ein paar alte unbenutzte Dateien entfernen, wozu ich nicht mehr gekommen bin. Also unter Dokumente und Einstellungen User von der alten Installation und unter Windows die Verzeichnisse SERVICEPACKFILES und $UNINSTALLSERV..bla,bla gelöscht, werden ja nur zum Nachinstallieren oder SP deinstallieren gebraucht.
    Ausschalten und Griff ins Klo. Rechner bootet und bleibt vor jedem Startmenü stehen. Soll heissen links oben blinkt ein einsamer Cursor. Per F8 kein Startmenü, garnix. Er hat auch keine Diskette oder CD eingelegt.

    So jetzt habe ich folgende Idee. Ich stell im wie von MS beschrieben eine XP CD zusammen (XP mit SP2 und XP Bootimage) schick im die und er soll dann per Reparatur die Installation wieder geradebiegen.
    Jetzt aber der Pferdefuss, Dieter ist ein netter Kerl aber wirklich DAU forte. (Nach meiner AKtion per Fernzugriff solche Systemeingriffe zu machen, ich aber auch). Wie kann ich die Reparatur so vereinfachen, dass er sowenig wie möglich machen muss. Gibt es da Möglichkeiten normale BootCd zu ändern, so das per Patch die meisten Abfragen übergangen werden? Also Pruduct Key schon mal eingeben oder sowas?!?

    Gruß,

    Stephan
     
Die Seite wird geladen...

Per LOGMEIN MIst gebaut. - Ähnliche Themen

Forum Datum
Patitionen sind futsch.... bitte lesen. Habe Bockmist gebaut Datenwiederherstellung 6. Dez. 2008
Ipod Classic 160G Library Mist Windows XP Forum 11. Aug. 2008
Favoriten ausmisten und koordinieren Windows XP Forum 2. Mai 2008
brauche admistratoren rechte!! Windows XP Forum 4. Nov. 2007
*Windows* 98 SE Systemkonfigurationsprogramm -> Autostart ausmisten ! <- Windows 95-2000 6. Juli 2007