Performanceeinbrüche beim laden

Dieses Thema Performanceeinbrüche beim laden im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Naraya, 6. Apr. 2008.

Thema: Performanceeinbrüche beim laden Hallo, ich hab seit gut zwei wochen das problem, dass mein rechner, alles was es zu laden gibt total langsam macht...

  1. Hallo, ich hab seit gut zwei wochen das problem, dass mein rechner, alles was es zu laden gibt total langsam macht und manchmal sogar dabei einen bluescreen produziert.
    Also das langsame laden zeigt vor allem bei spielen, also dawn of war braucht verdammt lange zum laden, da is mein kumpel mit sein p4 3,6 GHz schneller als ich mit meinem Opteron 165@2,8GHz. Half Live 2 braucht auch verdammt lang und naja wie gesagt einen bluescreen krieg ich auch mal ab und zu, wenn dann als fertig geladen is.

    Ich hab schon alle treiber aktuallisiert (graka, chipsatz, sound, direct x) und ram hab ich auch schon getauscht, also jeweils ein gestartet und in verschiedenen bänken, immer das gleiche: system bei laden über langsam und ab und zu nen bs.
    Komisch is nur, wenn die daten da sind, dann is anscheinend gut, denn die leistung in spielen is da, also ruckeln tut nichts und im 3dmark06 is auch alles so wies sein so.

    Das einzige was ich an meinem rechner verändert hab, is das ich seit 3 wochen ne 3. platte drin hab, das ne 500gb samsung an sata und das ich glaub microsoft bekämpfung schädlicher software sich installiert hat.

    achso, der bs: Stop 0x00000000a (0x000000e8,0x00000002,0x00000001,0x806e5a16)
    kommt mit der meldung, und memtest hat auch schon 2 stunden durchgelaufen,
    ich bin komplet ratlos und da ich mir bald noch ein letztes mal ne graka holen wollte, mach ich wahrscheinlich windows plat, ob das hilft.

    System: Opteron 165@2,8 GHz, 2Gb Ram, 7950GT, XP sp2 + alle updates
     
  2. also ich find diese seite jasik.de überhaupt nich hilfreich, da steht das gleiche wie auf der microsoft seite.
    Aber ich glaub ich hab den hacken gefunden, und zwar hat windows die zwei sata ports, wo noch platten dran hängen, auf den pio-mode gestellt, dadurch sind die so scheiße lahm, dass die nur 16mb/s lesen können, schätze mal das is windows zu langsam und deswegen kackt es dauern ab, wenn es gleichzeitig oder schnell draufzugreifen muss. hab jetzt sata1 mode eingestellt läuft alles super bisher, wieder 80mb/s transferraten und noch kein bluescrenn und laden geht auch wieder schnell :)
     
Die Seite wird geladen...

Performanceeinbrüche beim laden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Laptop HP ProBook piepst nur 1 mal beim Einschalten dann ist Ruhe Windows 10 Forum 26. Sep. 2016
Tastatur funktioniert nicht richtig - aber nur beim Login Hardware 23. Sep. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
TB lässt sich extrem viel Zeit beim Mailabruf E-Mail-Programme 11. Sep. 2016