persönlicher ad-hoc Benutzerdienst

Dieses Thema persönlicher ad-hoc Benutzerdienst im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von BerlinTop, 16. Feb. 2007.

Thema: persönlicher ad-hoc Benutzerdienst Bei dem Versuch, meinen IPAQ 6915 (WM 5.0) mit dem Desktop (Vista Ultimate, 32 bit, Logitech Wireless Bluetooth...

  1. Bei dem Versuch, meinen IPAQ 6915 (WM 5.0) mit dem Desktop (Vista Ultimate, 32 bit, Logitech Wireless Bluetooth Dongle) per Bluetooth zu verbinden, um eine Synchronisation durchzuführen, erhalte ich auf dem IPAQ die Mitteilung, daß nur der Bluetooth Dienst: persönlicher ad-hoc Benutzerdienst verfügbar ist. Gehe ich in den Bluetooth-tray, ist dort sehr wohl ein com-Port (5) als ausgehend für den Pocket-PC vorhanden. Auf dem Pocket-PC gibt es auch einen Com-Port 5.
    Die Geräte sind gepaart und haben brav den Hauptschlüssel ausgetauscht, aber das Mobile Device Center (installiert nach Anschluß des Pocket-PC) sync't nicht per Bluetooth (per USB schon...), bluetooth ist als Verbindung zugelassen...Idee?
     
Die Seite wird geladen...

persönlicher ad-hoc Benutzerdienst - Ähnliche Themen

Forum Datum
MyMemoryDB ---- Mein persönlicher elektronischer Zettelkasten Eine Wissensdatenbank Windows XP Forum 28. Nov. 2013
Persönlicher Ordner kopieren Windows XP Forum 11. März 2010
Persönlicher Ordner Microsoft Office Suite 2. März 2005
Outlook 2003 - doppelter Persönlicher Ordner Microsoft Office Suite 22. Feb. 2005
Outlook 2003 .pst kein persönlicher Ordner Microsoft Office Suite 26. Apr. 2004