Pfadlängen Problem unter WinNT

Dieses Thema Pfadlängen Problem unter WinNT im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von MrMarco, 17. März 2003.

Thema: Pfadlängen Problem unter WinNT Hi! Ich habe im Moment die Problematik, das wir mehrere Server haben, auf welchen teilweise die Pfade schon recht...

  1. Hi!

    Ich habe im Moment die Problematik, das wir mehrere Server haben, auf welchen teilweise die Pfade schon recht lange sind und die User (bzw. die Programme), dann durch ihre Filenamen, Pfade erzeugen welche länger als 255 Zeichen sind.

    Tools wie robocopy, xxcopy und Co. haben teilweise heftige Probleme damit und robocopy z.b. kopiert diese Files erst gar nicht mit.

    Eine Suche in Google und den Microsoft Seiten hat nur hervorgebracht, das dies eine interne Beschränkung von Windows ist. Hier wird in der Regel mit Pfaden in der Länge von Maximal 260 Zeichen (mit Laufwerksbuchstaben) gearbeitet.

    Es gibt zwar API's welche diese Grenze erweitern (bis auf 32K Zeichen), aber wer hat schon Lust selbst ein Tool zu erstellen, welches die Funktionalitäten von robocopy bzw. xxcopy abbilden kann.

    Jetzt zu der Frage (ok, hat länger gedauert) :

    Kennt jemand eine Möglichkeit oder eine Anwendung, welche die Funktionalitäten von robocopy abbilden kann, das Problem der maximalen Pfadlänge lösen kann (eventuell mit einem Workaround oder einer sinnvollen Kürzung der Filenamen) und hat schon jemand Erfahrungen in dieser Richtung gesammelt...

    Ich würde mich über eine Antwort diesbezüglich freuen.

    MfG
    Marco Frischkorn
     
  2. Ich kenne die genaue Konstellation nicht. Wenn die zu kopierenden Pfade alle einen fixen anteil haben, dann könnte man diesen freigeben (Netzwerkfreigabe) und dann über das Netzerk arbeiten.

    statt:

    c:\dies\ist\der\fixe\teil\ab\hier\wirds\variabel

    eben:

    \\server\fix\ab\hier\wirds\variabel
     
  3. Die Pfade sind zwar standardisiert bei uns, aber der notwendige Aufwand wäre höher als der daraus erzielte Nutzen, wenn wir jetzt eine Software erstellen würde, die dies berücksichtigt und laufend das Laufwerk mapt, bzw. abmeldet. Auch müßten wir dann Shares einrichten. Und bei unserer Verzeichniss bzw. Datenmenge... als eine hohe 5 Stellige Zahl an Shares ist es auf jeden Fall.

    Mal schaun... wenn sich die Tage nichts ergibt, wird halt ein Call bei Microsoft aufgemacht. Auch wenn ich stark bezweifle, das dies was bringen wird. Bisher sind die brauchbarsten Antworten immer noch in Google bzw. Newsgroups zu finden gewesen.

    MfG
    Marco Frischkorn
     
  4. Also, dieses Problem tritt bei uns auch immer mal wieder auf.
    In aller Regel löst es sich aber von alleine, die die Benutzer zuerst das problem bekommen, da sie auf eine solche Datei nicht mehr zugreifen können und dann ihre Verzeichnisse irgndwie umbauen.

    Bei Robocopy habe ich das allerdings noch nicht festgestellt. Welche Version benutzt Du denn?
    Es gibt da ganz erhebliche Unterschiede!
    Denn ob man es glaubt oder nicht, MS entwickelt am Ressource Kit mächtig rum!

    Gruß
     
  5. Das mit den Freigaben$ halte ich garnicht für sooo doof ;D
    Im Anmelde Script entsprechend einbauen und via Batch laufen lassen. Muß man ja nicht soooviel für machen 8)
     
  6. Die Idee ist zwar mit ein wenig Aufwand gangbar, aber auf dem Zielserver behebt es das Problem nicht unbedingt.

    Wir müssen aus Organisatorischen Gründen die Orgastruktur als Pfad abbilden. Hier wurde zwar schon die stark verkürzte Version genommen, aber irgendwie reicht es trotzdem nicht :(

    Selbst wenn wir das Problem gelöst bekommen, das nächste wartet schon in Gestalt der Backupsoftware auf uns :(

    Der Vorschlag einen Linux-Cluster als Fileserver zu definieren, ist leider nicht akzeptiert worden :(
     
  7. Also... nachdem ein Kollege bei Microsoft nachgefragt hat, haben wir eine interessante Information erhalten...

    1. Das Problem ist auch in WinXP und Windows 2003 Server vorhanden
    2. Die Problemquelle liegt im Explorer.exe, welches die alten Funktionen verwendet
    3. Von Robocopy wird es für Windows 2003 Server eine neue Version geben, welche wohl im ResourceKit zu finden sein wird.

    Die aktuelle Beta wurde bisher leider nicht von Microsoft freigegeben, aber wir warten einfach mal ab :D

    Hier noch ein paar Informationen zu dem Pfadlängenproblem:

    Q177665 Path Too Long Error Message When Exceeding MAX_PATH
    http://support.microsoft.com/support/kb/articles/q177/6/65.asp

    Q180410 Cannot Access Folder Because the Path Is Too Long or Deep
    http://support.microsoft.com/support/kb/articles/q180/4/10.asp

    Und hier die Anleitung, wie man das Problem mit einem eigenen Tool lösen kann:

    http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/fileio/filesio_0x9h.asp

    Mit dieser API kann man das Limit auf 32000 Zeichen erhöhen.

    Unter uns... mal abgesehen davon das 32K Zeichen ein Haufen Holz sind, warum baut man heute eigentlich noch solche Beschränkungen ein? Ok, mag einfacher sein, aber schiebt man damit nicht das Problem vor sich her?

    So, ich hoffe das ich mit meinen Informationen wenigstens anderen auch dazu beihelfen konnte eine Lösung für dieses Problem zu finden :)

    Ps.: Es gibt übrigens noch einen Weg (!) wie man das ganze umgehen kann...

    Man nehme ein Bandlaufwerk, das Backup-Tool von Windows, sichere seine Daten dorthin, gehe mit dem Bandlaufwerk zu dem anderen Server und sichere die Daten mittels Backup-Tool von Windows wieder zurück.

    Nein, ich bin nüchtern und ja dieser Vorschlag kam von Microsoft. Aber wie immer ohne Gewähr und Quellenauskunft! 8)
     
  8. Ich lach mich Tot ! Das ist ja wieder ein Klassiker !
    Thx 4 the info ...
     
Die Seite wird geladen...

Pfadlängen Problem unter WinNT - Ähnliche Themen

Forum Datum
Pfadlängen-Problem unter XP Windows XP Forum 13. Mai 2005
SEHR DRINGEND: Probleme bei Upgrade auf Windows 7 Windows Vista Forum 13. Nov. 2016
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Dualboot Windows Uhrzeit Problem Windows 10 Forum 10. Nov. 2016
W10M - Glance Screen & DTTWU Probleme Windows 10 Forum 4. Nov. 2016