Philips-Brenner und lightScribe

Dieses Thema Philips-Brenner und lightScribe im Forum "Audio, Video und Brennen" wurde erstellt von nitro2k, 26. Dez. 2005.

Thema: Philips-Brenner und lightScribe Hallo Leute, erstmal frohe Weihnachten :) Ich habe mir einen Philips-Brenner (DVDR16LS) gekauft. Das brennen von...

  1. Hallo Leute,

    erstmal frohe Weihnachten :)

    Ich habe mir einen Philips-Brenner (DVDR16LS) gekauft.

    Das brennen von CD's und DVD's funktioniert einwandfrei und super gut.

    Doch will ich jetz ein lightSribe Rohling bedrucken, sagt Nero(vers. 6.6.0.13), dass die lighScribe - Informationen aus der Mitte der CD nicht lesbar sind. Habe einen anderen Rohling genommen, funktioniert aber auch nicht. Was nun?

    Ich benutze XP - Prof.

    Danke im Vorraus.


    der nitro2k
     
  2. Hallo Nitro2K

    ich besitze ebenfalls einen Brenner von Philips mit LightScribe Funktion und setze diesen unter XP Prof. ohne Probleme ein. Probier doch mal folgendes:

    Öffne Nero StartSmart und gehe in das Product Center. Mittlerweile ist die Version 6.6.0.18 aktuell. Lade diese herunter. Auch ist es wichtig das die LightScripe Api auf einem aktuellen Stand ist, 1.4.52.1 ist im Augenblick aktuell. Lade Dir die Versionen herunter und installiere diese.

    Vielleicht ist Dein Problem damit schon gelöst.

    Grüße aus Frankfurt am Main

    Jürgen
     
  3. Danke für deine Antwort jojoffm,

    habe meine Software geupdatet, doch leider funktioniert es immer noch nicht.

    Mir ist eben mal aufgefallen, dass diese Fehlermeldung sofort kommt, ohne das der Brenner mal die CD angerührt hat.


    Gibt es auch andere Software, die lightScripe unterstützen?

    Vielleicht funktioniert das ja.


    der nitro2k
     
  4. Hallo,

    Dir ist aber klar, dass Du den Rohling zu Drucken des Labels mit der Labelseite nach unten, also mit der Datenseite nach oben einlegen musst. Ich benutze Rohlinge von Philips und Verbatim. Auf der Packung ist das LightScribe Logo abgedruckt.

    Ansonsten kann WIN ON CD in der Version 8 noch mit LightScribe drucken. Ob ich aber von einen so guten Produkt wie Nero zu WIN ON CD wechseln würde sollte gut überlegt werden.

    Grüße aus Frankfurt

    Jürgen
     
  5. nojo, klar leg ich die CD verkehrt herum ein :)
     
Die Seite wird geladen...

Philips-Brenner und lightScribe - Ähnliche Themen

Forum Datum
Lightscribe druckt nix, aber keine Fehlermeldung... Windows XP Forum 24. Sep. 2010
Kommunikationsfehlr mit dem Lightscribe Treiber Audio, Video und Brennen 25. Aug. 2009
Lightscribe Ringe auf dem rohling Windows XP Forum 18. Jan. 2009
neuer Brenner mit lightscribe- Funktion Windows XP Forum 22. Okt. 2008
Lightscribe-LW wird nicht als solches erkannt Audio, Video und Brennen 19. Feb. 2008